Frage von AKDling, 19

Inwiefern hat die USA ihre Macht missbraucht, in Bezug auf den Systemkonflikt des 20.Jh. zwischen Ost und West?

Hallo alle miteinander :)

Ich muss bis Donnerstag eine Darstellung schreiben zu der Aussage dass große Länder, wenn sie zu viel Macht bekommen dazu neigen diese zu missbrauchen. Davon ausgehend soll ich die Grundlagen/Auswirkungen des Systemkonfliktes im 20. Jh. mit Hilfe einer historischen Argumentation darstellen und einen eigenen Problemsatz formulieren und diskutieren. Jetzt weiß ich gar nicht wie ich anfangen soll, oder was ich für Beispiele nehmen könnte. Ich hoffe ihr habt ein paar Ideen und könnt mir sagen wie ich anfangen soll :)

Mfg AKDling

Antwort
von andre123, 19

Man könnte natürlich hier von den militärischen Interventionen in  Cuba, über Vietnam nach Chile  bis Grenada diskutieren. 

Intreressanter wäre aber vlt. einmal zu kommentieren, wie der Einfluss der USA im IWF und der Weltbank  dazu benutzt wurde, (finanziellen)  Druck auf Staaten auszuüben um bestimmte Abstimmungsergebnisse in der UNO zu erzielen.Oder  Kreditvergaben, Handelserleichterungen etc  an Länder zu verhindern, die nicht der wirtschaftlichen und oder politischen Gesinnung der USA entprachen.  Da passt denke ich noch besser zur Fragestellung des Machtmissbrauchs als eine klassische Militärintervention

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community