Frage von MetroidBlast, 22

Inwiefern haben Gewaltenteilung und Föderalismus etwas miteinander zu tun?

Antwort
von glasair, 10

Es gibt zwei Arten von Gewaltenteilung: die horizontale und die vertikale.

Die horizontale Gewaltenteilung bezieht sich auf die drei Organe Exekutive, Lesiglative und Judikative. Die vertikale Gewaltenteilung meint, dass Aufgaben je nach Wichtigkeit auf kleinerer Ebene (Bundesländer) oder noch kleinerer (Kreis, Kommune, etc.) verteilt werden.

Föderalismus nennt sich das Organisationsprinzip, bei dem ein Staat in mehrere Glieder aufgeteilt sind, die eigenen Ermessensspielraum haben, also wie oben genannt die vertikale Gewaltenteilung.

Antwort
von voayager, 3

Hat nicht sonderlich viel miteinander zu tun, denn eine Gewaltenteilung findet man sowohl im Zentralismus als auch im Förderalismus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community