Frage von Josephin315, 11

Invisel lines?

Also ich kriege invisel Limes, zumindest was das der Plan, dann wurde mir aber gesagt das mir die Weisheitszähne dafür gezogen werden müssen. Kann mir einer von euch sagen ob das wehtut oder ob es das echt bringt. Danke im voraus.

Expertenantwort
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 2

Deine "Invisel Limes" heissen eigentlich "Invisalign". Der Name soll so viel heissen wie dass man die Zähne unsichtbar (invisible) gerade macht (align).

Wenn Weisheitszähne nicht genügend Platz im Kiefer haben, muss man sie oft ziehen. Ob das bei dir nötig ist, können wir dir nicht sagen. Vielleicht gibt es auch eine Möglichkeit, deine Zähne gerade hinzustellen, ohne die Weisheitszähne entfernen zu lassen.

Abgesehen von der Betäubungsspritze wird das nicht gross weh tun. Nach dem Eingriff darfst du natürlich auch ein Schmerzmittel nehmen, falls das denn nötig ist.

Antwort
von JonTrusthope, 6

Die Weisheitszähne entfernen zu lassen, ist unter Umständen durchaus sinnvoll.

Vom Eingriff an sich bekommst du in der Regel nicht viel mit, seine Folgen machen sich dann höchstens eine bis zwei Wochen bemerkbar und sind dann auch nicht gerade angenehm, aber auch auszuhalten. Also keine Bange.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community