Frage von KingofTiger, 41

Investition der Veltins-Arena?

Hallo erstmal, meine Mutter sagt immer, das Veltins die Arena komplett Investiert hat. Das kann aber nicht, da Veltins nicht von Anfang an Sponsor War. Ich meine aber, dass Schalke das Stadion komplett alleine, ohne Sponsor, ohne Investor, also Eigen Investition, gebaut hat. Wer hat den nun die Veltins Arena bezahlt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 19hundert9, 20

"Die Baukosten in Höhe von 191 Millionen Euro übernahm der Verein ohne öffentliche Gelder in Eigenregie"
https://de.wikipedia.org/wiki/Veltins-Arena

Antwort
von woizin, 23

Nein, Veltins hat sich aber 2005 die Namensrechte gesichert und bezahlt dafür entsprechend. 

Voll komplett "investiert" kann also keine Rede sein, es läge auch weit ausserhalb der Geschäftstätigkeiten einer Brauerei, dreistellige Millionenbeträge in den Bau von Sportstätten zu stecken und diese dann zu betreiben und zu vermieten.

Antwort
von fragensenat, 34

Schalke hat Kredit aufgenommen und dadurch das Stadion finanziert.

Kommentar von KingofTiger ,

Also hab ich sozusagen recht?

Kommentar von fragensenat ,

Deine Mutter hat aufjedenfalll Unrecht. Schalke hat das Geld durch ein Kredit von einer Bank erhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten