Frage von fussel1810, 35

Inversion Methode ,mehrere Wochen nacheinander?

hey, ich wollte jetzt mal in der Woche die Inversion methode ausversuchen. Durch die sollen die Haare in einer Woche 3 Zentimeter wachsen. Ich meinte dann zu meiner Freundin das auch wenn die Haare 2-3 cm wachsen würden,würde es noch nicht für einen ordentlichen Zopf reichen und schon gar nicht für einen Dutt. Ich habe aber nicht 3 wochen zeit um zu warten für die nächste Behandlung. Also man soll sie ja 7 Tage ,jeden Tag ein mal, anwenden und dann 3 wochen warten bis man das ganze wieder machen kann. das wären dann mit dieser Woche 5 Wochen. Die habe ich aber nicht. Es würde sehr knapp bis zum nächsten Wettkampf meines sportes werden. entweder man hat die haare so kurz das nichts in das Gesicht fliegt oder lang für einen ordentlichen Dutt. Meine Freundin meinte dann,dass ich sie einfach 2 Wochen nach einander machen soll. Meine Frage also : geht das oder nicht? schadet das zu sehr oder wird es einfach nur empfohlen da die Haare sich dann drann gewöhnen und es etwas schwer wird es ab zu gewöhnen. Aber es gibt ja Trockenshampoo .Bitte auf schnelle antwort. Danke im Vorraus.

Antwort
von Pangaea, 22
Überhaupt nicht schädlich (egal)

Es ist sowieso vollkommen nutzlos. Öl in die Haare schmieren ist nicht schädlich, es fettet nur grässlich. Allerdings wachsen die Haare dadurch nicht schneller, auch wenn du dich auf den Kopf stellst.

Kommentar von cuteSxphie ,

Doch tun sie! Ich war deiner Meinung, aber als ich es ausprobiert habe hat es geklappt :^)

Kommentar von fussel1810 ,

doch das ganze hilft meine haare sind nach 2 tagen jetzt scho 0.5 cm gewachsen also ist es nur das fett. naja um es dann ab zu gewöhnen kann man ja trockenshampoo nehemn

Kommentar von Pangaea ,

Sorry, das ist Wunschdenken. 0,5 cm liegen im Bereich der Fehlertoleranz.

Kommentar von fussel1810 ,

achso dann müssen meine 3,4 centimeter auch wunschdenken sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community