Frage von ask4answer7, 118

Inversion Method? Klappt das wirklich?

hey zusammen, ich habe gerade suf YouTube ein Video gesehen wo es um die Inversion Method ging. Jetzt wollte ich mal wissen ob das wirklich klappt. Hat jemand Erfahrung damit gemacht? Und kann man dazu jedes Öl verwenden?

vielen Dank

Antwort
von IshallSupport, 98

Nein das klappt nicht,also dass deine haare irgendwie 12cm in einem Monat wachsen oder so ist totaler Quatsch. Höchstens wachsen deine haare wieder etwas schneller,weil sie vorher schon "mangel-erscheinungen" hatten und durch die viele Pflege kurbelt dein Körper wieder mehr am Rad. 

Aber das Haarwachstum ist genetisch festgelegt,ungefähr 1cm im Monat oder so,bisschen mehr oder weniger.

Wenns dus probieren willst würde ich Kokosnussöl benutzen,ist zumindest mein persönlicher Favorit. 

Kommentar von ask4answer7 ,

danke. :)

Antwort
von Valensinatina, 99

Huhu! Ich habe die Inversion method zwei Wochen lang gemacht und kann sagen bei mir hat es geklappt. Sie sind innerhalb der zwei Wochen um 3cm gewachsen. Ich habe es mit Kokosöl gemacht :)

Wissenschaftlich ist es nicht bewiesen dass diese Methode klappt. Viele erzählen das auch nur aber es gibt verschiedene Faktoren die das zulassen/nicht zulassen. Es kommt auf deine Haare an ob sie generell schnell wachsen oder nicht. Und und und... Naja falls du Fragen hast ich bin da^^ 

Lg Valentina 

Kommentar von ask4answer7 ,

danke :) kann man die Methode auch mit anderem Öl machen, weil wir haben zu hause nur Rapsöl ... oder würde auch Haaröl gehen von Garnier?

Kommentar von Valensinatina ,

Wie gesagt nur weil das bei mir geklappt hat, muss das nicht bei jedem klappen... Also nicht traurig oder so sein wenn es nicht klappen sollte! 

Eigentlich geht jedes Öl, ich fand Kokosöl einfach am besten... 

Das weiß ich nicht so genau. Es ist aber immer die Rede von Natürlichen Ölen also wie zB Oliven Öl oder so. Also denke ich geht das mit Rapsöl auch :)

Kommentar von ask4answer7 ,

okay danke:) hat mir sehr geholfen

Antwort
von lacn02, 82

ich habe mal gehört das bei dieser Methode sich die haare nur "aushängen " und nicht wirklich wachsen, ich weiß aber nicht genau ob das stimmt . informiere dich vielleicht vorher besser nochmal

Antwort
von hollerbluete, 68

Also das willst du bestimmt nicht hören, aber das funktioniert nicht, vermutlich basieren die "Erfolge" einfach auf Messfehlern und geänderter Haarstruktur. allerdings schadet es auch nicht, solange du nicht auf das verwendete Öl allergisch reagiert...also nur zu. Im schlimmsten Fall hast du Öl verschwendet oder kriegst es schwer ausgewaschen, im besten Fall werden die Haare schön glänzend und gepflegt.

Kommentar von ask4answer7 ,

wenn es nicht funktioniert ist es auch nicht so schlimm, aber weil es im Internet angeblich so viele gab wo das geholfen hat, da wollte ich mal fragen ob hier jemand Erfahrungen gemacht hat. Weil es wäre schon schön und ich denke ich versuche das mal. Und wenn nicht sind sie, wie du schon sagst, schön gepflegt :)

Kommentar von hollerbluete ,

eben, schadet nix....aber schau auf allergien

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community