Frage von djellzabrahimi, 18

Inversion Method bringt das was ,hat jemand Erfahrungen und kann man Sonnenblumenöl verwenden?

Ich möchte lange Haare so schnell wie möglich kann mir da jemand helfen bitte irgendwelche Erfahrungen in die Kommentare lg djellza danke im Voraus

Antwort
von FlyingCarpet, 12

Das funktioniert leider nicht. Die unterschiedlichen Erfahrungen damit rühren daher, dass das Öl (egal welches) jede Spannkraft aus dem Haar nimmt, und es dadurch länger wirkt. Ist das Öl wieder raus, bleibt die Länge gleich. Wer also Locken hat, hat mit geöltem Haar einige cm mehr (bis es halt aufgesogen ist), wer keine hat, bei dem bleibt alles so wie es ist.

Wenn Du züchten willst, halte Dich an die Pflegeanleitungen der Website "Kupferzopf" und schließ Dich dem Forum "Langhaarnetzwerk" an.  

Kommentar von djellzabrahimi ,

Wirklich danke ,sehr hilfreiche Antwort.hast du denn auch selber damit Erfahrungen gehabt?

Antwort
von Beautician, 18

Also. Es funktioniert nur wenn du irgendeinen Mangel hast. Ansonsten lässt sich das Haarwachstum leider nicht beeinflussen. Und ja du kannst jedes x beliebiges Öl nehmen ich empfehle Kokosöl da es die Haare sehr geschmeidig macht :)

Kommentar von djellzabrahimi ,

Danke ,lässt es auch schneller wachsen also kokosöl?💕

Kommentar von Beautician ,

Nein. Öl lässt deine Haare gar nicht wachsen das ist das massieren was sie dann wenn du Glück hast wachsen lässt :)

Antwort
von MaSiReMa, 11

Hallo,

so schnell wie möglich ist eben ca. 1cm pro Monat, schneller geht es nicht.

Egal, was Du Dir in die Haare reibst, sprühst oder massierst, es ist genetisch bedingt, wie schnell Deine Haare wachsen.

Das einzige, das durch diese Mittelchen wächst, das ist das Konto der Hersteller, sonst nichts.

Habe einfach Geduld und pflege Deine Haare gut, dann wird das schon mit der Länge. ;o)

Meine Tochter und ich haben beide sehr lange Haare, ich weiß, wie lange das dauert. ;o)

LG

Kommentar von djellzabrahimi ,

Dankeschön,bloß ich habe das Gefühl das es so lange dauert obwohl mir gesagt wird das meine Haare echt schnell wachsen

Kommentar von MaSiReMa ,

Ja, ich weiß, als Kind bekam ich meine Haare immer auf Kinnlänge abgeschnitten, dabei wünschte ich mir sehnlichst langes Haar. Als 13 jährige habe ich dann Haare schneiden absolut verweigert und ließ sie wachsen. Aber auch mir ging es nicht schnell genug und ich redete mir ein, das ich immer noch sehr kurze Haare hatte. ;o)

Mittlerweile trage ich sie bis unterhalb Taille, und meine Tochter hat sie bis unterm Po, aber bei ihr haben wir auch seit ihrer Geburt immer nur regelmäßig die Spitzen schneiden lassen.

Sie ist jetzt 12 jahre alt. ;o)

Hab Geduld, das wird schon.

Kommentar von djellzabrahimi ,

Wirklich danke,sehr hilfreich so lange Haare sind die denn sehr gesund?wie oft schneidet ihr die oder wie oft wäscht ihr die ?sind die denn automatisch so glatt als würde man sie glätten weil sie länger sind ?💁🏼☺️

Kommentar von MaSiReMa ,

Ja, wir haben sehr gesunde Haare, Spitzen schneiden alle drei Monate ca., außer, sie sehen sehr splissig und angeknabbert aus, dann dementsprechend früher. Waschen alle 2 Tage, das reicht in der Regel. Wir haben beide von Natur aus sehr glattes Haar und benutzen weder Föhn noch Glätteisen.

Kommentar von djellzabrahimi ,

Hast du sonst noch ein Tipp für mich?😊

Kommentar von MaSiReMa ,

Hmmm, also, wir kämmen uns unsere Haare nicht direkt nach dem Waschen, sondern warten, bis sie fast trocken sind, und benutzen dann erst ein Leichtkämmspray, weil man sich bei der Haarlänge sonst schon so einige Knoten einfangen kann, bzw. Haare ausreissen könnte.

Ab und zu gönnen wir uns eine Nerzöl-Kurpackung, aber das war es dann auch schon. ;o)

Antwort
von badumtssoff, 13

Ich hab es probiert mit Olivenöl also 1 Woche jeden Abend wie man des auch machen muss, aber meine Haare sind auch nicht gewachsen. Das hängt von deinen Haaren ab, wie sie wachsen. Bei mir hat es nicht funktioniert. Aber vielleicht ist es ja bei dir anders. Und ich würde nicht Sonnenblumenöl benutzen, weil das nicht gut riecht und man darf das auch nicht benutzen. Aber ich rate dir davon ab. Du kriegst das Öl sehr schwer aus deinen Haaren raus, wenn du deine Haare morgens wäschst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community