Frage von Italy03, 315

Intimrasur mit 12?

Hallo Community,

Ich bin neu in diesem Forum und habe gleich eine Frage ^^ Ich m/12 bin der Meinung das die Intimrasur zur hygienischen und optischen Pflege gehört. Jedoch habe ich auch nach dem informieren noch nicht genau die richtige Methode gefunden. Im Internet steht das waxxen etc. pickelchen erscheinen lässt die jucken. Jedoch möchte ich eigentlich direkt nach der Haarentfernung direkt glatte geschmeidige Haut haben. Bis jetzt habe ich mich noch nicht wirklich im Intimbereich rasiert und bin deshalb ein bisschen "bewachsen". Ich habe nicht viel Ahnung davon und wollte euch deshalb fragen was ihr mir empfehlen würdet um keine gereizte Haut zu bekommen. (Empfehlt mir bitte keine Mittel die 40€ oder so kosten ^^)
Bitte nur ernste Antworten.
Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Widde1985, 149

Hallo Italy03,

ich will dir jetzt nicht zu nahe treten, aber ich finde, mit 12 ist es noch ziemlich früh, mit einer Rasur zu beginnen.  

Eine Pickelbildung wirst du zum Beginn einer regelmäßigen Rasur nie ganz ausschließen, das liegt daran, dass die Haut im Intimbereich besonders empfindlich ist und sich erst einmal an die regelmäßige Rasur gewöhnen muss! Je öfters du dich rasierst, um so weniger werden die Pickel! 

Wenn du richtig glatte Haut direkt von Anfang an haben willst , wird dir eine Rasur nicht viel bringen.  Die Haare sind unterschiedlich lang und lassen sich nicht alle auf einmal entfernen. Versuche vielleicht mal selber zu wachsen.  Es schmerzt zwar, entfernt aber dir Haare mit Wurzel und du hast länger Ruhe. Im Intimbereich solltest du sie jedoch vorher etwas  zurecht schneiden. 

Lg. Widde1985

Kommentar von Italy03 ,

Vielen Dank für die Antwort.
Ich habe in auf anderen Plattformen gelesen das waxxen genau solche pickelchen hervorruft :/ hast du eventuell Erfahrung damit gemacht und kannst mir sagen ob du auch solche Pickel durch das waxxen bekommen hast?

Kommentar von Widde1985 ,

Ich habe Waxing mal versucht! Mir war es zu schmerzhaft und ich hatte auch hinter Problem, die klebrigen Wachsreste abzuwaschen. Pickel bekam ich  dabei aber nicht!

Ich bevorzuge jetzt Sugaring für die Enthaarung und bereue es nicht! Es hält zudem länger, als Waxing! 

Kommentar von Widde1985 ,

Danke für den Stern! Freut mich, dass ich dir weiter helfen konnte! 

Antwort
von Marko212, 171

Juckende Pickel können (und kommen oft) oft bei den ersten Enthaarungen kommen. Da ist es auch egal ob du waxxt oder rasierst.

Mein Tip: Such dir eine hautneutrale Rasiercreme und einen Nassrasierer. Dann in der Dusche rasieren (ohne die ganze Creme weg zu spülen). Wenn du fertig bist Haare und Restcreme wegspülen und mit etwas Speichel eine sanfte Desinfektion machen. Nach kurzem einwirkenlassen den Speichel abwaschen und fertig ist die Geschichte. Wird zwar auch nicht alle kurzzeitigen Pickel verhindern, ist aber um vieles besser!

Antwort
von Jumpy123, 102

Hi,

nimm am besten einen Elektrorasierer und anschließend mit Rasierschaum und mach 3 nochmal drüber. Anschließend noch eine pflegende Creme auftragen damit die haut nicht geritzt reagiert.

Probier es mal...

Antwort
von botero14, 119

Hi, ich bin 14 und habe vor 2 Jahren auch damit begonnen. Nie habe ich mich dabei geschnitten, da unten ist man vielleicht auch vorsichtiger als oben. Oben muss ich noch nicht. Also: Rasierer und Rasierschaum vom Dad oder vom großen Bruder und der Kleine steht nicht mehr im Wald. Frage: Wem willst du denn damit gefallen? Gruß, Jan

Kommentar von Italy03 ,

Um's gefallen geht es mir noch nicht. Würde es trotzdem gerne machen. Danke für den Tipp

Kommentar von botero14 ,

bitte, mach es aber vorsichtig

Antwort
von traktator, 24

Schön das Du jünger wirst,

m/12, diese Kürzel benutzten nur 6o-jährige Kontakt-Anzeigen erfahrene Männer.

  In früheren Fragen bist Du schon 13 und wie du artikulierst, Intimplege optisch und hygenisch, das glaubst du doch selber nicht...Andere Fragen : seit 2 Jahren Hantelsport und Kanuten und so, also mit 9 Jahren ? Das ist kriminell gefährlich. Deine Eltern müssen zur rechenschaft gezogen werden, aber ich glaube die sind schon 90 Jahre alt. Du sprichst  in der Sprache eines 6o-ig Jährigen!

Also hier ist ein alter Sack, der die Themenwahl UNTENRUM mit Sportlehrer duschen etc, orientiert sich an ganz banalen Wichsvorlagen-Wunschvorstellungen und hofft au Kontakt mit Jugendlichendjie Itimitäten erzählen!

ich sach nur

Dank im vorraus....

Kommentar von Italy03 ,

Ich war als ich diese Frage gestellt habe noch 12, jetzt bin ich 13. Wo ist nun das Problem?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community