Frage von unbekannt111111, 164

Intimrasur geht nicht...?

Hey leute^^
Ich hab mich jetzt schon paar mal im Intimbreich rasiert, aber immer wenn ich unter der Dusche rasiere , fängt es schon an zu bluten & paar stunden später bilden sich dort überall rote Punkte. Ich weiss nicht ob das Rasierpickel sind oder die 'Kruste' davon wo es blutete. Was kann ich dagegen tun ? Ich habe dann mal versucht nachdem sich dieses etwas da gebildet hat mit einem spray mit aloe vera dem entgegen zu wirken.
Aber das ist auch immer nur so wenn ich so stoppel rasiere . Was kann ich dagegen tun ? Brauche dringend eure Hilfe!😑

Antwort
von Widde1985, 76

Hallo unbekannt111111,

könnte es sein, dass du dich falsch rasierst?

Pickel entstehen meißt durch eingewachsene Haare! Die Ursache hier für wiederum ist, falsches Rasieren.  Rasiere immer in Haarwuchsrichtung. Zwar mag die Haut dann nicht richtig glatt werden, aber die Verletzungsgefahr ist geringer! Du solltest aber erst wieder rasieren, wenn alles wieder verheilt ist, sonst wirst du die Pickel nie los!

Ausserdem solltest du deinen Intimbereich nach jeder Rasur mit kaltem Wasser gründlich abbrausen. Dies mag zwar etwas schmerzen, verschließt jedoch die offenen Poren und vermindert so die Pickelbildung. Zum Schluss cremst du dich noch mit einer sanften, feuchtigkeitsspendender Lution  (z. B. Babycreme) ein. Dies ist wichtig, da die Haut dringend Feuchtigkeit benötigt, weil sie durch die Rasur und das Wasser recht angegriffen wurde! 

Lg. Widde1985

Antwort
von Fbgm14, 93

Hey das Problem kenn ich aber Versuch mal immer mit rasierschaum zu rasieren und lass des bisschen auf der Haut bevor du anfängst damit die Härchen einweichen und dann rasieren in wuchsrichtung
Wenn du danach ganz glatte Haut haben willst dann rasier danach nochmal ohne viel Druck entgegen der wuchsrichtung und sobald du fertig bist lass kaltes Wasser drüberlaufen und leg dann ein Taschentuch oder so auf den rasierten Bereich und einen *Kühlbeutel* darauf, des is des wichtigste weil sich dadurch die Poren ganz schnell schließen und kein Blut kommt :)

Antwort
von CBA123ABC321, 65

Also ich rasiere mich nicht jeden Tag im Intimbereich und habe auch nicht die Probleme. Ich benutze Seife, ab und an blutet es mal. Ich rate zu Enthaarungscreme, weil damit geht alles besser weg und man hat nicht so die Probleme. Außerdem, wenn ich Veet Enthaarungscreme nehme, muss ich nur jeden 4. Tag enthaaren. 

Antwort
von ClarissaNeumber, 17

versuch es mit einem Trockenrasierer (gibt es bei Rossmann schon für 10€)

viele menschen sind an der intimzone besonders empfindlich.

aber ein trockenrasiere beansprucht die Haut/haaer nicht so doll.

du kannst sonst auch erst trocken und nachher nass rasieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community