Interview mit einem Arzt für Psychologie, Psychotherapie und Neurologie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Eluff,

eine komplexe Frage wäre z. B.:

"Welche konservative Behandlung bieten Sie statt eines operativen Eingriffs an?" Damit kann man der Gefragte nicht mit 'Ja oder Nein' antworten, sondern muss erläutern, welche konservative Behandlung (z. B. Massagen, Krankengymnastik etc.) er anbietet. Man nennt es auch eine offene Frage.

Alles Gute

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhishi
08.04.2016, 13:20

Danke für den Stern :-) Freut mich, dass ich helfen konnte. Immer wieder gern.

0

-Welche Krankheiten behandeln sie?

-Mit welchen Therapeien wird gearbeitet?

-Welche Schwerpunkte behandeln sie?

-Welche Art der Psychotherapie bieten sie an,wo ist der Untershcied zu den anderen Therapien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob und wie eine medikamentöse im Vergleich zu einer rein therapeutischen Behandlung wirkt vielleicht? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung