Frage von Xenobiologe, 29

Interpretation von "Ohne dich" von Erich Fried?

Moin! Bin über folgendes Gedicht gestolpert und komme noch nicht ganz dahinter, was Herr Fried mir damit sagen möchte:

Nicht nichts ohne dich aber nicht dasselbe

Nicht nichts ohne dich aber vielleicht weniger

Nicht nichts aber weniger und weniger

Vielleicht nicht nichts ohne dich aber nicht mehr viel

Wäre schön, wenn ihre eure Interpretationen oder Gedanken dazu aufschreiben könntet.

LG Arne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community