Frage von Davidotto, 15

Internetverbindung schaltet sich nach einger Zeit nicht Benutzung ab?

Also hayy erst mal. Ich versuch es kurz zu halten.

Mein Problem ist, dass sich mein Intern von selber abschaltet nach nicht benutzung des PC, z.B. wenn ich ein Spiel donwloaden will.Was ich schon Versucht habe:

  • Im Gerätemanger den Netzwerkadapter herausgesucht. Eigenschaften -> Energieverwaltung den hacken "Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" rein gemacht oder raus gemacht

  • Treiber deinstalliert und neu installiert

  • Unter Systemsteurerung: Energieoptionen -> Energiesparplaneinstellungen bearbeiten alles auf hoch eingestellt. Also so, dass der PC alles Nutzt und auf den Stromverbraucht nicht achtet.

Ich hab auch schon überall im Internet gesucht, aber leider nix gefunden, deswegen Frag ich hier mal. Vielleicht weis ja irgendjemden von euch wie man dieses Problem beheben kann.Falls Jemand doch noch irgendwas zu Ergäzen hat, was ich oben schon aufgelissten habe. Also das man da doch irwas Einstellen kann. Auch hier reinschreiben.

Freu mich auf jede Antwort und Hilfe :D

Antwort
von DerMikeZ, 7

Miss die Zeit, nach welcher sich die Internetverbindung abschaltet. Nun schreibst du dir ein Script, dass kurz vor der gemessenen Zeit eine Adresse anpingt. So hast du wieder Traffic und die Zeit verlängert sich.

Hoffe ich konnte helfen.
MfG,
Mike

Kommentar von Davidotto ,

Wie kann ich dieses Script schreiben und dann das mein PC eine Adresse anpingt.?? Mit der Adresse ist auch gemeint, dass mein PC meinen Router anpingt oder??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten