Frage von raphi333, 34

Internetverbindung Geschwindigkeitseinbrüche?

Hallo,

habe seit dem ich meinen Internet Treiber aktualisiert habe, ständig Einbrüche bei der Geschwindigkeit. Ich spiele Battlefield, oder sei es nur Minecraft und ca. alle 10 Sekunden geht mein Ping von 25 auf 400. Das macht alles unspielbar und ich frage mich wie ich das lösen kann. Hat jemand eine Idee? Habe die killer wireless-n 1202

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 9

Hallo raphi333,

bei welchen Anbieter bist du?

Falls es sich um einen Anschluss von uns handelt, wie sieht es mit anderen Internetverbindungen aus? Kannst du bitte einen Traceroute zum Test ausführen? Hier solltest du sehen, wo es zu extremen Wartezeiten kommt.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Kommentar von raphi333 ,

Bin bei 1&1 und habe eine 50k Verbindung. Ich vermute dass es an dem Wireless Lan Modul Treiber scheitert. Denn seit dem ich dieses aktualisiert habe, sind die Verzögerungen aufgetreten.

Antwort
von LeonR99, 23

Das kann leider am Internetanbieter liegen. Ich lebe in einem Neubaugebiet, welches direkt neben einem Friedhof ist und da sagt Telekom, dass der Friedhof kein Internet braucht, daher reicht ja eine 2000er Leitung, wobei nur 1400 ankommen, da sich der Verteiler ca. 750 Meter entfernt befindet. Ist idiotisch, aber leider ist es so. Es kommt darauf an bei welchem Anbieter Du bist. Sonst würde ich da einfach mal anrufen und fragen was Du unternehmen kannst. Die müssen Dir eine Antwort liefern. Oder Du fragst Deine Nachbarn ganz nett, ob Du mal deren Router benutzen darfst, um einen Fehler beim Router ausschließen zu können!

LG und viel Glück!

Kommentar von raphi333 ,

Mein Beileid, das ist doof. Ich habe zwar eine 50k Leitung aber mit den lags macht es auch keinen Spaß. Bin bei 1&1 und bei unserem vorherigen Vertrag (16k) lief alles problemlos. Rufe da morgen mal an. Danke für die Antwort

Kommentar von LeonR99 ,

gerne doch und danke fürs Beileid, das hab ich nötig :DD

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 12

Dann versuche doch mal zu dem alten Treiber zurückzukehren und zwar wie folgt:  Systemsteuerung > Gerätemanager > Doppelklick auf den WLAN-.Adapter-Eintrag > Treiber > wenn die Schaltfläche "Vorheriger Treiber" nicht ausgegraut ist, klicke an. Windows holt dann, wenn noch vorhanden, den in System32 gepeicherten vorherigen Treiber und installiert ihn.

Kommentar von raphi333 ,

Okay, werde das gleich probieren! Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten