Frage von Fragenfrager8, 45

Internetsucht mit 12 was tun?

Ich find dise sätze wie :"Habe wieder zugang zu der realen welt" irgendwie behindert weil ich ja auch gerne mit meine freunden raus gehe und so aber es ist halt irgendwo auch so das ich alles kompletg vernachlässige wegen dem Internet ich weiß leider nur nicht an wem ich mich wenden kann damit ich mich mehr um mein leben kpmmer denn mit 12 sollte man doch wirklich nicht von 9 bis 5 uhr morgens durchgehend am handy sein..:/ Wer kann mir helfen das wieder los zu werden?!

Antwort
von LolFussel9, 40

Ja Internet aus Handy deinen Eltern geben und die sollen dir es nicht mehr geben oder immer zu bestimmten Uhrzeiten wegnehmen oder du legst es selbst irgendwo hin wo es nicht in Sichtweite ist und fertig

Antwort
von anjasaar, 29

WIllst du wirklich davon los kommen? Dann mache dein Handy aus nur für 2 Tage und du wirst sehen, dass das ganz einfach ist und treffe dich mit Freunden, mache Hausarbeit, räume dein Zimmer auf, höre Musik, mache Sport und das Handy vergisst du irgendwann :)

Kommentar von Fragenfrager8 ,

Haben wir (meine mutter und ich) schon versucht als ich mein handy wieder hatte war es wieder beim alten:/,ich versuche mr ja manachmal auch selber begrentze zeiten zu geben aber meistens schaffe ich es nicht das zu kontrolieren

Kommentar von anjasaar ,

Da musst du diszipliniert sein oder erlernen, nicht deine Mutter, sondern du musst es wirklich irgendwohin tun und immer wenn du merkst, das du zu lange im Internet bist, ausmachen und eine andere Beschäftigung zu suchen, das klappt schon :)

Antwort
von LuzifersBae, 32

dein Handy ausschalten und an Freunde (die du vertraust) weitergeben damit du es, bis du nachhause gehst, nicht benutzen kannst.

Antwort
von xxXJaSmInxx, 5

Ich hab auch eine "Internet sucht" aber wenn du das wirklich nicht so viel willst solltest du die zeit mit freunden ein teilen und mit dem Internet auch.

Antwort
von Beings140, 11

Unternimm was mit deinen Freunden

Ist ja kein Wunder wenn einem Langweilig ist dann sucht man sich halt eine Beschäftigung die wo spaß macht ^^

Antwort
von Janbernd, 15

Solltest ein gesundes Mittelmaß zwischen Internet und deinen realen Freunden finden

Antwort
von Kevken, 25

Einfach Handy den Eltern vor 9 geben und dann etwas anderes tun Buch lesen oder einfach schlafen ;)

LG Kevken

Kommentar von Fragenfrager8 ,

Hmm bei mir reicht sowas nicht der versuch ging bei meinen eltern in hose, ich durfte mein handy nur zu bestimmten zeiten haben und als es dann vorbei war war alles beim alten:/

Kommentar von Kevken ,

Leg den Akku in eine Schublade und verschließ sie bis morgens 

LG Kevken :)

Antwort
von OneACE22, 27

Alles wegschließen für ein paar Wochen.

Kommentar von Fragenfrager8 ,

ich finde nicht das sowas reicht denn sobald ich mein handy dann wieder habe wird es wieder kommen

Kommentar von OneACE22 ,

Dann wende dich an einen Suchtberater.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten