Frage von Teodd, 140

Internetsucht bekämpfen aber schwer?

Ich leide unter Internetsucht. Ich spiele am PC mehr als 3 stunden. Falls langweile beim spielen kommt, gucke ich social medien, Foren und höre Musik im YouTube an... Musik hören und stundenlang am weißen Display anstarren...

Parallel häuft meine unerledigte Aufgaben wie - Lernen, Entwickeln, Büchern lesen. Und meine Persönliche Probleme - Keine Freunde/Freundin, Lustlosigkeit, Prokrastination, Kommunikationsprobleme, Sprache.

Ich sehe und habe kaum Argumente und Kraft, um Internetsucht zu bekämpfen, weil ich sofort gewaltige Langweile spüren bekommen kann... Mir macht kaum Spaß mit jemanden reden, ins Kino gehen oder eine Party mitmachen. Meine psychische Energie ist ausgeschöpft und deswegen habe schwache Wille. Psychologen können nichts helfen und ich vertraue ihre Qualifikation nicht.

Ich weiß nicht, wie es weiter gehen soll.

Antwort
von rosek, 140

Mach dir einen Tagesplan !

Erledige erst die Aufgaben die du schaffen willst, und geh dann zocken/surfen usw.

ich bin selber auch internet süchtig ... verbringe meist mehr als 5 stunden vor dem rechner in meiner freizeit ... aber ich versuche immer alles zu erledigen und dann zu zocken

Kommentar von Teodd ,

Habe versucht und verloren

Kommentar von rosek ,

dann lass dir helfen ... von freunden , eltern

such dir ein neues hobby ... mach etwas sport oder so

Kommentar von Teodd ,

Ich habe Sport Fitness und Kampfkunst betrieben. Dann sank die Interesse herunter und später aufgehört (Außer zu Hause Muskeltraining treiben). Die Eltern haben ihre Methode, im welche mich aggressiv macht, Freunde habe ich nicht.

Kommentar von rosek ,

sprich mit deinen eltern darüber ... die werden dir helfen können!

Kommentar von Teodd ,

Die denken, ich soll eine Ausbildung haben.... Aber danke für dein Antwort

Antwort
von Wischmooop, 89

3 Stunden am Tag sind noch lange nicht schlimm. Deine Aufgaben nicht zu erledigen, das ist blöd. Du solltest deine Aufgaben zu allererst erledigen bevor du dich vor den pc setzt (wie Hausaufgaben und lernen). Du musst einen starken Willen haben. Wenn du das aber nicht schaffst solltest du mal mit deinen Eltern darüber sprechen oder zu einem Psychologen gehen der sich auf das Gebiet spezialisiert hat. 

Antwort
von Asada926, 123

Versuch so viel wie möglich zu unternehmen, das lenkt dich ab!

Kommentar von Teodd ,

Was kann ich unternehmen, wenn alles langweilig ist?

Antwort
von Vetterlino1992, 79

Lol, ich komme von der Schula, mache Hausaufgaben und hänge dann inna Skypekonfi :D Mein Leben besteht nur aus Schule , PC und am Weekend Motorsport :D 

Und ich habe nicht vor das zu ändern ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community