Frage von jayhammer, 49

Internetleitung verbessern oder Kosten sparen?

Hallo, so wir haben aktuell einen neuen Vertrag bei 1und1 abgeschlossen Dsl16, Es wurde gesagt, dass die nächsten Tage auf 16k (von 6k) umgestellt wird. Es passierte nichts. Deshalb hab ich jetzt den Kundendienst angerufen, welcher meinte ja am Verteilerkasten wären sogar 50k möglich, aber leider kommen bei ihnen maximal 6k an. Da denkt man sich: Ja schön und warum zur Hölle drehen sie mir dann so einen teuren Vertrag an?

So Meine Frage: Ist es irgendwie möglich Anbieterwechsel oder sonstiges 16k zu empfangen? Bzw. Ist es überhaupt rechtens einem Kunden bewusst etwas Besseres zu verkaufen, als das was möglich ist? Ich habe nicht nach einer 16k Leitung gefragt sondern nur den Preis senken wollen. Ich zahle für diese TOLLE Leitung 30 Euro im Monat und jetzt dennoch das Gleiche.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PinguinPingi007, 37
Ist es irgendwie möglich Anbieterwechsel oder sonstiges 16k zu empfangen? 

Ja, das ist möglich. Vodafone ist z.B ein guter Anbieter.

Ist es überhaupt rechtens einem Kunden bewusst etwas Besseres zu verkaufen, als das was möglich ist?

Nein, das ist nicht erlaubt. Du kannst dich bei der Bundesnetzagentur beschweren. Weiterhin kannst du fristlos kündigen, wegen Nichterfüllung des Vertrages. Es stehen einem Internetuser mindestens 3/4 der Geschwindigkeit zu.



 Ich zahle für diese TOLLE Leitung 30 Euro im Monat und jetzt dennoch das Gleiche.

Bei Vodafone kriegst du mehr für dieses Geld: https://zuhauseplus.vodafone.de/internet-telefon/dsl/internet-phone-50.html

Kommentar von TechNox13 ,

Das ist nicht richig. Nur weil am verteilerkasten 50 MBit möglich sind, heißt das nicht, dass du 50 MBit in deinem Haus haben kannst. Das ist eine andere geschichte. Deshalb ist es auch bei Vodafone nicht möglich eine höhere Bandbreite zu habrn.

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Wenn die Vodafoner eine eigene Leitung aufgebaut haben, dann ist das sehr wohl möglich.

Kommentar von HenrikHD ,

Vodafone drosselt ab 10 gb pro tag, wenn man was gröseres runterladen will wirds sehr nervig

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Vodafone drosselt nicht! Die Drosselklausel gilt nur bei Filesharing und auch nur bei Kabel Deutschland und ich glaube das trifft nicht zu!

Kommentar von TechNox13 ,

hendrik mir ist das noch nie passiert.

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Wie schon gesagt, die Drosselklausel gilt nur bei Filesharing und auch nur im Kabelnetz.

Antwort
von TechNox13, 30

Nur weil am verteilerkasten 50 MBit möglich sind, heißt das nicht, dass du 50 MBit in deinem Haus haben kannst. Das ist eine andere geschichte. Deshalb ist es auch bei Vodafone nicht möglich eine höhere Bandbreite zu habrn. Hast du mal am Router geschaut welche Bandbreite du hast oder nur an den endgeräten, die vielleicht auch noch mit wlan angebunden sind?

Kommentar von jayhammer ,

Ja das ist mir schon klar, aber wie verhält es sich mit der Leitung zwischen dem Verteilerkasten und mir? Ist da irgendetwas möglich?

Kommentar von TechNox13 ,

Ja aber nur durch die anbieter. Das ist nicht deine angelegenhwut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community