Frage von ussi1999, 39

Internetleitung sollte schneller sein aber ist es nicht, wieso?

Hallo,

ich bin umgezogen und sollte eig jetzt eine 16k Leitung haben, da ich in einer Wohnung wohne und jeder hier ne 16k hat außer ich. Meine Oma wohnt genau unter mit und ich war bei ihr im WLAN und da lade ich 1,3 KB/s herunter und in meinen bei LAN gerade mal 600-800 KB/s. Kann mir einer sagen was da los ist?

Liebe grüße ussi

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 13

Hallo ussi,

mit welchem Anbieter hast du denn den Vertrag abgeschlossen? Wir senden an unsere Kunden immer eine schriftliche Auftragsbestätigung, in der genau aufgeführt wird, welche DSL-Leitung wir bereitstellen können. Daher wäre es interessant zu wissen, was dort steht.

Dann können wir auch besser die genannten Werte einschätzen.

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Antwort
von Gwynbleidd, 8

Dieser Unterschied ist zu groß, als dass er eine Schwankung ist. Man hat meistens nicht die volle Bandbreite. Es ist immer etwas weniger. Doch du hast so wenig, dass es definitiv an den Geräten leigt. Entweder am Router (meine Vermutung) oder die Ausgangsgeräte.

Antwort
von SamsungApple3, 24

Man hat nie die volle Bandbreite... Vielleicht einfach schlechter Router.

Kommentar von ussi1999 ,

Ja vermute liegt am Router... habe einen Speedport W700V, ist schlecht oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community