Internetleitung: ich habe eine DSL 16k Leitung, das ist auch das Maximum das ich bekommen kann?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du Unitymedia im Haus hast, kannst du auch den schnellen Anschluss bekommen. 

Wenn Ihr euer TV über Sattelit bekommt, ist es unwahrscheinlich, dass Unity bei euch im Haus ist.

Du kannst bei Unity nachfragen, ob Sie dir was schalten können. Das kostet nichts.

Und ja, DSL kommt über die (ehemals) Telefonleitung. 

Unity kommt über das Tv Kabel. Denn dafür wurden die Kabel ursprünglich eingebaut. 

Durch moderne Technik kann man Telefon und Kabel-TV Leitungen auch für Internet verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo mathias2090,

die unterschiedlichen Anbieter arbeiten mit unterschiedlichen Techniken, daher kann es zu diesen Differenzen im Leistungsangebot kommen.

Bei welchem Anbieter bist du denn unter Vertrag im Moment? Bei uns kannst du auf der Homepage in Erfahrung bringen, ob evtl. schon mehr DSL zur Verfügung steht oder ob bald Ausbau erfolgt.

Oder gib mir hier gerne Bescheid, dann verrate ich dir den Weg zu mir, damit ich für dich nachschauen kann.

Viele Grüße 

Jutta T. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mathias2090
20.07.2016, 23:27

Ich bin bei 1&1, ich habe auch schon auf der Telekom Seite geschaut da bekomm ich nur 16k

0

DSL (z.B. von der Telekom) wird über die Telefonleitung verwirklicht.

DOCIS ("Kabel-Internet") (z.B. von Unitymedia) wird über den TV Kabel Anschluss verwirklicht.

Da Beides zwei komplett unabhänige Techniken sind, ist die Verfügbarkeit auch unterschiedlich.

Also ja es ist möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unitymedia läuft übers kabelfernsehn. die haben ganz andere zugangsmöglichkeiten als die telekom oder 1&1 daher kann hier schon ein solch riesiger unterschied zwischen den geschwindigkeiten vorliegen.

schreiben so wohl die telekom als auch 1&1, dass nicht mehr möglich ist, dann wird es wohl so sein... also entweder drauf hoffen, dass ausgebaut wird, oder doch eben wechseln.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachtrag: Damit die Geschwindigkeit realisiert werden kann müssen Unitymedia und Telekon (oder ein anderer leitungsbetreiber) die Orte entsprechend schnell anschließen, z.B. mit Glasfaser. Das machen sie nach und nach.

Die hohe Bandbreite bei unitymedia teilen sich unterschiedlich viele Nachbarn (soweit ich weiß).

Ob Telecom oder vodafone etc auch schneller sein könnten erfährst du schnell wenn du Unitymedia buchst. Dann bekommst du einen Anruf mit der Bitte zu bleiben und sie könnten ja auch bald vdsl. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung