Frage von Kayserli90, 73

Internetkabel durchgeschnitten. was tun?

Hallo liebe Leute,

ich habe folgendes Problem. Seit ca. drei Wochen habe ich kein Internet. Nach mehrmaligen Fragen und Druck machen hat mir der Internet-Anbieter mitgeteilt, dass die Störung aus dem Gebäude meiner Wohnung kommt.

Anscheinend haben die Arbeiter, welche zwei Wohnungen gerade renovieren, die Internetkabel durchgeschnitten, weshalb ich jetzt keinen Empfang habe.

Das Beste kommt jetzt: Mein Vermieter ist für vier Wochen im Urlaub und hat keine andere Kontaktmöglichkeit genannt. Was soll ich tun?? Ich habe jetzt überlegt einen Anwalt zu kontaktieren, damit der mal Feuer unter dem Hintern bekommt.

Denn langsam geht mir das auf die Nerven, da ich schon den Anbieter wechseln musste, weil auch bei diesem die Kabel neugelegt werden mussten und dies für den Vermieter bedeutet hätte, dass er den gesamten Boden ausreißen muss. Da ich ihm das ersparen wollte, habe ich die Kosten des Wechsels von der Mieter abgezogen und den Anbieter gewechselt,

Auch diverse Mängel in der Wohnung wurden trotzt mehrfacher Anrufe und Bitten nicht behoben, wie, dass die Türklingen abfallen oder die Lüftung des WCs nicht funktioniert.

So, was würdet ihr mir raten? Vielen Dank für die Vorschläge.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von bwhoch2, Community-Experte für Mietrecht, 23

Das Beste kommt jetzt: Mein Vermieter ist für vier Wochen im Urlaub und
hat keine andere Kontaktmöglichkeit genannt. Was soll ich tun?? Ich habe
jetzt überlegt einen Anwalt zu kontaktieren, damit der mal Feuer unter
dem Hintern bekommt.

Es gibt Leute, die fahren doch glatt im Sommer 4 Wochen in Urlaub.

Was Du tun sollst? Hilf Dir selbst!

Der Anwalt wird Dir nicht helfen. Er kann Dir kein neues Kabel legen. Insofern wird aus dem Feuer des Anwalts allenfalls ein Feuerchen oder Flämmchen.

Es gibt kein Menschenrecht auf Internet-Zugang. Selbst wenn das Bestandteil Deines Mietvertrags ist, handelt es sich hierbei nicht um einen Mangel, der eine Wohnung unbewohnbar macht. Sie ist nur für den Moment nicht ganz so gut, wie vorher. Die Instandsetzung sollte zügig gemacht werden, aber ein Notfall, wie bei einem Wasserrohrbruch oder im Winter ein Heizungsausfall ist es nicht.

Wie kannst Du Dir helfen? Kauf Dir einen Stick mit mobilem Internet-Zugang und prepaid Guthaben. Frag dann den Vermieter, ob er die Kosten dafür erstattet.

Auch diverse Mängel in der Wohnung wurden trotzt mehrfacher Anrufe und
Bitten nicht behoben, wie, dass die Türklingen abfallen oder die Lüftung
des WCs nicht funktioniert.

Mängel sind dem Vermieter schriftlich mitzuteilen. Ggf. mit Fristsetzung und Androhung von Ersatzvornahme. Es gibt aber auch Mängel, um die sich jeder Mieter auch selbst kümmern könnte.

Zum Beispiel könnte der Mieter, wenn der Lüfter des WC nicht funktioniert, mal nachsehen, ob vielleicht der Filter "zugewachsen" ist. Wenn dieser dann gesäubert und ggf. die Filtermatte ausgetauscht ist und die Abluft geht rein elektrotechnisch nicht, könnte man mal selbst einen Elektriker fragen, wenn der Vermieter nichts unternimmt (Ersatzvornahme ggf. ankündigen).

Türklinken fallen nur ab, wenn der Stift, der sie festhält (ältere Türen) rausgefallen ist oder die kleine Imbus-Schreibe (neuere Türen) raus gefallen ist oder nicht richtig festgedreht. Hier hilft sich nun wirklich jeder selbst. Dazu braucht es weder Handwerker noch Vermieter. Die Stifte und ggf. Schrauben gibt es im Eisenwarenladen (einfach Klinke mitbringen) für wenige Cent und falls man einen Imbusschlüssel braucht, diesen vermutlich geschenkt dazu.

Noch mehr solche Mängel?

Antwort
von Schneefall222, 31

Schreib dem Vermieter, wenn er wieder da ist ein Brief EINSCHREIBEN MIT RÜCKSCHEIN. Mit Behebung folgender Mängel. Je nach schwere der Mängel eine dementsprechende Frist.

Beispiel

Sehr geehrte/geehrter Herr/Frau

Hiermit fordere ich Sie auf folgende Mängel zu beseitigen

1.
2.
....

Bitte beseitigen sie die Mängel bis zum Datum xx.xx.xxxx. Ansonsten würde ich die Miete mindern oder Handwerker bestellen und diese dann mit der übernächsten Miete verrechnen.

Mit freundlichen Grüßen

Mieter

Die Frist zur ausbessern muss angemessen sein.

Kommentar von johnnymcmuff ,

Schreib dem Vermieter, wenn er wieder da ist ein Brief EINSCHREIBEN MIT RÜCKSCHEIN.

Nur mal als Info:

Einwurfeinschreiben wird von Anwälten empfohlen. 

Kommentar von Schneefall222 ,

Mir wurde das mal so erzählt bezüglich der Wohnungskündigung. (Auch vom Anwalt empfohlen) Und so kann man das auch bei Mietmängeln machen.

Antwort
von Schokolinda, 47

wie soll ein anwalt druck machen, wenn der vermieter nicht erreichbar ist?!

da wirst du warten müssen. gehe in der zwischenzeit zum mieterverein und lasse dich beraten.

Antwort
von farnickl, 31

Du weisst noch nicht einmal was ein Anwalt in der Sache kostet also drohe nicht damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten