Frage von LioBach03, 65

Internetglaube?

Hi, Ich bin MEGA der Internet-Fan und wollte wissen ob es sowas wie eine Internetreligion oder einen Internetglauben gibt. Danke

Antwort
von Hamburger02, 20

Ja, der Pastafarismus bezieht sich in seinem Glaubensbekenntnis ausdrücklich aufs Internet:

Glaubensbekenntnis

Ich

glaube an das Fliegende Spaghettimonster, die Mutter, der niemals die

Energie ausgeht, die Gebärende des sphärenklingenden Himmels und der

evolutionsfreien Erde.

 

Und an Bobby Henderson, SEINEN Propheten, 

empfangen durch das World Wide Web,

geboren von seiner lieben Mama,

gelitten unter Kreationisten,

genervt, gelangweilt und veralbert,

hinabgestiegen in das Reich des Fundamentalismus,

am dritten Tage aufgestanden zwischen Deppen,

seine Website angegangen;

sitzend vor seinem Laptop, dem allezeit flatline;

von dort wird er kommen, zu parodieren die Dummen und Drögen.

 

Ich glaube an das World Wide Web mit dem heiligen Pastafaritum,

Gemeinschaft der Pastafari und ihres Monsters,

Vergebung der Torheit,

an den Bier-Vulkan und an die Stripper-Fabrik.

 

RAmen

Antwort
von nowka20,

ja, den glauben an die "allgewalt" des internets gibt es (allerdings nur bei unaufgeklärten menschen)

Antwort
von Elizabeth2, 50

Ich bin Sport-Fan und möchte wissen, ob es auch eine Sportreligion gibt.

Ich bin Musik-Fan und möchte wissen, ob es auch eine Musikreligion gibt.

Kommentar von LioBach03 ,

Das hilft mir jetzt soooo ultra

Kommentar von Elizabeth2 ,

Bist du schon so drauf, dass du die Antwort daraus nicht verstehst?

Antwort
von comhb3mpqy, 6

was findest Du denn am Internet so toll? Ich interessiere mich auch für das Internet. Was mich interessiert sind Zahlen, z. B. wie viele e-mails gesendet werden.
Was mich z. B. auch noch interessiert sind Seekabel. Dazu kannst Du dir im Internet auch etwas ansehen.

Ich bin allerdings Christ. Wenn Du Gründe/Argumente haben möchtest, um an das Christentum zu glauben, dann kannst Du auf mein Profil gehen, dort findet man Argumente. Du kannst mich nach Argumenten aber auch in den Kommentaren fragen.


Kommentar von LioBach03 ,

ok. Argumente?

Kommentar von comhb3mpqy ,

Ich glaube, dass diese durchdachte Welt geplant wurde, ich glaube nicht, dass die Erde "einfach so" entstanden ist. Auch gibt es die
Meinung, dass für den Urknall ein Eingreifen von Gott nötig ist.

Auch gibt es Wunder, die von Ärzten untersucht werden. Wenn es keine wissenschaftliche Erklärung gibt, warum ein Mensch gesund wurde, dann ist ein Schritt getan, damit das Wunder auch bestätigt wird. Die Ärzte wissen auch nicht immer, dass ihre Untersuchungen für die Kirche sind.

Ich glaube auch an ein Leben nach dem Tod. Sie können im Internet
nach "Mädchen begegnet Jesus" und "Wissenschaftler Nahtoderfahrung Buch" suchen (ohne Anführungszeichen). Das sind Gründe, um an Gott und an ein Leben nach dem Tod zu glauben.

Kommentar von comhb3mpqy ,

Du kannst auch hier mal vorbeischauen:

https://www.youtube.com/user/MenschGottTV

Antwort
von drachenfreund, 16
Antwort
von happyfish2, 25

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten