Frage von NiggesDerBoss, 30

Internetgeschwindigkeit im Haus verbessern?

Ich erkläre zunächst meine aktuelle Situation: Unser Router und das Modem sind unten im Keller (der typ von Kabel Deutschland sagte damals es ginge nicht anders....). Da der Router aber nur bis ins erdgeschoss internet stahlt haben wir boch von Devolo die Duo 500 (Powerline) gekauft um auch im Obergeschoss Internet zu haben. Ich habe gestern einige test gemacht die mich ziemlich stutig gemacht haben. Über LAN am Router haben wir um die 100 mbits/s (das bezahlen wir auch), über Wlan direkt am Router nur noch 50 mbits/s. Im Erdgeschoss über Wlan ~33 mbits/s und direkt an der Devolo Buchse (über Wlan und Lan) 50 mbits/s. Mit diesen Werten bin ich noch ganz zufrieden. Jedoch empfange ich im Obergeschoss gar kein Wlan über den Router, sondern nur über die Devolo Buchse. Da empfange ich über Wlan und Lan zwischen 15-8 mbits/s. Und das ist extrem nervig vor allem beim Spielen. Nun habe ich überlegt vlt Lan im ganzen Haus zu verteilen, jedoch weiß ich nicht wie das gehen soll und wieviel genau man bohren muss. Hat jmd noch andere Ideen wie ich das Internet qualität verbessern kann oder an wem ich mich da wenden kann? Danke schon mal im Vorraus.

Antwort
von funcky49, 19

Die Idee, eine Netzwerkverkabelung im Haus durchzuführen, ist die einzig Richtige (wenn es das eigene Haus ist).

Im Internet kannst Du einiges dazu nachlesen, z.B. hier:

http://my-digital-home.de/hardware/netzwerk-im-haus-richtig-einrichten-tipps-und...

Ich empfehle aber, einen Fachbetrieb zu beauftragen, da man als Laie hier einiges falsch machen  kann.

Kommentar von NiggesDerBoss ,

Aber wlan ist mir auch wichtig für mein handy oder dem tablet. Wie kann ich diese verbessern

Kommentar von funcky49 ,

Du kannst doch bei einer Netzwerkverkablung auch WLAN haben - an jeder Datendose über einen WLAN-Access Point.

Eine Verkabelung ist das Optimum, damit kannst Du alle Möglichkeiten der Netzwerkgeräte-Verbindungsarten optimal nutzen, ohne die Schwächen von WLAN und Powerline.

Da man das Rad nicht jedesmal neu erklären muss: im Internet gibt es viele Artikel zum Thema (Suchbegriff): "wlan verbessern".

Antwort
von Dog79, 18

Kabel am besten vom Keller mitten ins Haus legen und dort dann ein gescheites Wlan Modem anschließen.Das man über Wlan 30 bis 50% weniger Speed hat als über Lan Kabel is normal.

Kommentar von NiggesDerBoss ,

Wie macht man das? Muss man sehr viel Bohren dafür?

Kommentar von Dog79 ,

Kommt aufs Haus an... Lass am besten nen Fachmann kommen, der kann dir direkt sagen was alles nötig is.

Kommentar von compu60 ,

Ein Wlan-Modem wäre das falsche. Ein WLan-Access Point wäre das richtige Gerät.

Kommentar von Dog79 ,

Ich denke der Fachmann wird dann auch das richtige Gerät empfehlen.

Kommentar von compu60 ,

Das "Wlan-Modem" ist ja im Keller, weil es laut Fachman nicht anders geht. Was soll dann ein "Wlan Modem"  oben verbessern?

Kommentar von Dog79 ,

Schwachsinn, man muss ja nur nur den Anschluss hoch verlegen.

Stell dir mal vor du hast oben keinen Strom und der Elektriker sagt zu dir "den Toaster könnens aber nur im Keller einstecken..."  ......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten