Frage von Leafpool21, 35

Internetfreund wird immer komischer?

Hey, also meine beste Freundin (12) erzählt mir momentan viel über ihre Internetfreunde. Aber sie macht sich besonders über einen Gedanken... Er ist scheinbar 14 Jahre alt und ist in sie "verliebt". Sie sagt er ist sehr nett, ist ihr aber nicht so ganz geheuer, da sie glaubt, dass er ihr Lügen erzählt. Zum Beispiel, dass er von der Schule verwaist wurde, weil er sich mit jemandem geprügelt hat und anscheinend fast gestorben wäre, weil ein Zug indem er saß entgleist und umgekippt ist. Aber sowas würde doch 100 pro in den Nachrichten stehen... Außerdem trinkt er Alkohol (MIT 14!) Nun will er in den Weihnachtsferien zu ihr kommen und bei ihr übernachten was ich garnicht gut finde. Sie sagt, dass sie das eigentlich auch nicht will, ihn aber auch nicht verletzen will. Sie hat mich gefragt wie sie den Kontakt abbrechen könnte. Ich hab ihr nur gesagt, dass ich ihm knallhart sagen würde, dass ich den Kontakt abbrechen will, was sie aber nicht will.

Jetzt die Frage. Wie würdet ihr den Kontakt abbrechen oder das Regeln? Ich bedanke mich schon mal für antworten LG Leafpool21

Antwort
von LynnGunn, 15

Ich würde es so schreiben:

Hey du. Mir liegt wirklich viel an unserer Freundschaft und du bist mir auch super doll ans Herz gewachsen, aber in Moment kommen super viele Zweifel bei mir auf. Du erzählst oft Dinge, die total unglaubwürdig sind und ich fühle mich angelogen, was mir absolut nicht gefällt. Ich hätte gerne eine Kontaktpause, um einfach mal nachzudenken.

Und dann meldet sie sich nicht mehr, anders wird man Internetfreunde nicht los..

Antwort
von RainTager, 5

Einfach blockieren. Das ist der Vorteil bei einer Internetfreundschaft ^^

Antwort
von pingu72, 13

Das ist der Vorteil am Internet: sie kann ihn blockieren, die Kontaktdaten löschen und gut ist. 

Antwort
von fragesteller131, 23

Blockieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten