Frage von maliblue, 7

Internetflat in den USA (Florida), jemand Erfahrung?

Hallo Leute, ich fliege am 25. Dezember für 2 2 Wochen zusammen mit einer Freundin nach Florida wir werden dort in unserem Haus WLAN haben aber ich bräuchte für unterwegs eine Internet Flat, also wirklich nur eine Internet Flat denn telefonieren werde ich dann über WhatsApp. Ich habe bei Amazon geschaut und dort werden Priepert Karten für 30 € angeboten die jedoch das telefonieren beinhalten dass ich nicht brauche, hier in Deutschland kann man sich ja am Hauptbahnhof zum Beispiel auch Prepaid Karten für fünf Euro kaufen und Internet drauf machen gibt es sowas in Amerika auch oder wäre schlauer wenn ich mir wirklich eine von hier auf Amazon bestelle? Jemand Erfahrung wie ich das sonst machen könnte? Und wie teuer sind da ungefähr nur 2GB highspeed Internet? Danke im Vorraus 🌴✈️🇺🇸💕

Antwort
von Tobias732, 6

Ich kann dir empfehlen einfach vor Ort in einen AT&T-Shop zu gehen und dort eine Prepaid-Sim zu kaufen. 5 GB Datenvolumen kosten ca. 60 $, wobei ihr mit weitaus weniger auskommen solltet. Eine Flatrate benötigt ihr sicherlich nicht. Wir haben zu dritt bei einem einmonatigen Tripp nicht einmal die 5 GB verbraucht.

Wenn du dir hier eine SIM-Karte für die USA kaufst sind die nicht nur teurer, sondern ermöglichen in der Regel auch kein Tethering, sprich du kannst mit der eingelegten SIM-Karte keinen Hotspot aufmachen. Mit der SIM von AT&T ist das hingegen problemlos möglich, sodass mehrere Personen die Internetverbindung nutzen können.

Funktioniert natürlich auch problemlos mit WhatsApp.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community