Internetanschluss ungewollt auf meinem Namen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Ungewollt" ? Wie sind die denn an deinen Namen gekommen? Irgendwer muss den ja angegeben haben? Sicher das deine Mutter das nicht war?

Du solltest jedenfalls dringend SCHRIFTLICHEN Widerruf einlegen und die sofortige Korrektur des Namens verlangen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es damit:
Einfach die 5 Minuten nehmen und deren Hotline anrufen anstelle Fragen ins Internet zu stellen, wo die Antwort am Ende wieder folgende ist:
Ruf die Hotline an

(Tipp: Vertrag ummelden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Repwf
21.04.2016, 13:45

"Vertrag ummelden" ?

Wenn sie nicht unterschrieben hat, dann ist garkeine gültiger Vertrag zustande gekommen! Da kannst du nichts umschreiben... 

0