Frage von Loulexismus, 55

Internetanschluss bestellen?

Hallo,

Ich werde morgen umziehen und möchte in meiner neuen Wohnung so schnell es geht einen Internetanschluss haben. Ich habe mich bei Unitymedia schlau gemacht und eine 120er Leitung wäre für das Gebäude in dem ich Wohne möglich.

Meine Frage ist nun: ich bestell das Online, gebe dort die Adresse an, aber woher weiß Unitymedia dann von welchem Anschluss genau die rede ist? Es gibt mehrere Wohnungen in dem Gebäude unter dieser Adresse.

Mit im Paket enthalten ist ein Router der mir zugeschickt wird, ich würde aber lieber eine Fritzbox benutzen. Wenn ich nun morgen eine Kaufe und anschließe, nachdem ich heute das Internetpaket buche, ist der Anschluss dann direkt frei und funktioniert, oder muss erst zwangsläufig der zugeschickte Router verwendet werden? Mit welchen Wartezeiten ist zu rechnen?

Ich bin zuvor noch nie umgezogen, für mich ist es das erste mal dass ich irgendwo einen Anschluss anmelden muss.

Antwort
von compu60, 16

Es muss ja für den ANschluss ein Kabelrouter sein, kein DSL-Router und du brauchst die Zugangsdaten vom Provider. Diese wurden bisher vorher vom Provider im Router eingetragen und konnten nicht ausgelesen werden. Benutzen könntest du eine FRITZ!Box 6490 Cable oder eine FRITZ!Box 6360 Cable. Die gibt es aber bisher nur vom Provider.

http://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-6490-cable/

Kommentar von compu60 ,

Du könntest aber die FRITZ!Box 4020 am Kabelrouter anschliessen und dort alles nutzen..http://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-4020/



Antwort
von KaitouHD, 38

Es wird unter deinem Nachnamen versendet. Also kannst auch nur du es bekommen oder wo liegt dein Problem?

Kommentar von Loulexismus ,

Es geht weniger um den Router, sondern mehr um die Freischaltung des Anschlusses. Die Buchse liegt ja schon in der Wohnung, aber woher weiß Unitymedia welche genau gemeint ist?

Kommentar von KaitouHD ,

Ich denke mal sobald du den Router an die Buchse angeschlossen hast wissen die, wer du bist.

Antwort
von happyfish2, 32

Der Anschluss wird in ein paar Tagen freigeschaltet. Ob der mitgelieferte Router genutzt werden muss oder nicht hängt davon ab, ob du zusätzlich noch ein Kabelmodem bekommst oder nicht. Also heute bestellen und morgen schon surfen ist bei Unitymedia nicht möglich.

Welche Leitung im Haus freigschaltet werden muss weiß Unitymedia einfach daher, weil der Techniker das dann vor Ort übernimmt. Das Kabelmodem wird eingemessen und eingerichtet und dann läufts.

Kommentar von Loulexismus ,

Ach da kommt jemand direkt vorbei? Dachte das ganze läuft sehr Personalsparsam ab.

Kommentar von happyfish2 ,

Ohne Techniker geht es nicht, da das Modem wie gesagt eingemessen werden muss. Zugangsdaten wie man es vom DSL-Anschluss her kennt gibt es da nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community