Frage von BATES, 15

Internetanbieter ohne Mindestvertragslaufzeit. Welche könnt ihr empfehlen?

In geschätzt einem Monat läuft mein Vertrag bei Kabeldeutschland ab und ich suche noch nach einem neuen Internetanbieter. Jetzt möchte ich mich jedoch einen Internettarif, der keine Mindestvertragslaufzeit hat und auch gute Downloadraten sowie Uploadraten bietet. Mit meinem jetzigen 16.000 Mbits Tarif von Kabeldeutschland erhalte ich z. B. beim Downloaden max. 2 Mbits, was ja nicht sein kann. Könnt ihr mir 16.000 Mbits Tarife empfehlen, die immerhin 10.000 Mbits ermöglichen?

Antwort
von flaglich, 3

Ich blicks grad nicht: du hast 16000 Mbit/s? Das ist 16 mal so schnell wie mein Gigabit Ethernet, warum haben andere Anbieter das nicht, ich krebse hier rum mit 120 MBit/s und dachte schon das wäre schnell.

Na wenn dein Tarif sagt 16 Gbit/s und geliefert werden nur o,oo2 GBits, dann ist das ein echt krasses Mißverhältnis.

Also da DSL und VDSL in der Regel nur 50 oder 100 Mbit/s kann (in bevorzugten Gebieten) und die Funkstandards alle langsamer sind als dein Tarif, solltes du bei Kabel bleiben und auf Vertragserfüllung bestehen. So schnell ist sonst keiner.

Vielleicht ist KabelDeuschland deswegen von vodafone geschluckt worden und muss jetzt Bandbreiten weit unter Gigabit anbieten.

Antwort
von BATES, 5

Korrektur:

In geschätzt einem Monat läuft mein Vertrag bei Kabeldeutschland ab und ich suche noch nach einem neuen Internetanbieter. Jetzt möchte ich mir jedoch einen Internettarif holen, der keine Mindestvertragslaufzeit hat und auch gute Downloadraten sowie Uploadraten bietet. Mit meinem jetzigen 16.000 Mbits Tarif von Kabeldeutschland erhalte ich z. B. beim Downloaden max. 2 Mbits, was ja nicht sein kann. Könnt ihr mir 16.000 Mbits Tarife empfehlen, die immerhin 10.000 Mbits ermöglichen?

Antwort
von dakkk72, 7

O2 hat das günstigste Angebot ohne Vertragslaufzeit bzw. du kannst jeden Monat kündigen. Habe eigentlich gute Erfahrungen mit den gemacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community