Frage von lol9345, 58

Internetanbieter kündigen?

Hallo liebe Gutefrage.net Community,

Ich wollte euch fragen wie so eine Kündigung abläuft, ob und wie man wechseln kann, und wie lange man dann evtll. kein Internet mehr hat? Ich würde mich über Antworten freuen, Farmer werden gemeldet.

(Telekom - Seit 4 Tagen kein Internet, Support hilft nicht und hat auch nie wirklich geholfen)

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 26

Hallo lol9345,

du hast also bereits mit der Telekom Kontakt aufgenommen? Was ist denn der aktuelle Stand der Dinge. Konnte die Ursache bereits herausgefunden werden?

Gerne melden, dann schaue ich mir das mal an.

Viele Grüße Tobias P. von Telekom hilft

Antwort
von TheAllisons, 36

Du musst dir da deinen Vertrag durchlesen, da stehen die Bedingungen für die Kündigung drinnen. Daran musst du dich halten. Und Internet kannst du sofort wieder haben, wenn du es bei einem anderen Anbieter buchst, kein Problem

Antwort
von lorenzotorres, 19

Einfach einen neuen Anbieter suchen. Dieser über nimmt für dich die Kündigung und sorgt dafür das du weiter unter der selben Nummer erreichbar bist. Zudem kommt es dann kaum zu ausfällen. Solltest du selbst kündigen kann es passieren das das internte bei dir einige Tage nicht funktioniert. Aber auch der neue Anbieter ist an deine Laufzeit gebunden.

Antwort
von Troidatoi, 28

Kuendigungfrist beachten. Kuendigungsschreiben ohne Begruendung aber mit Bestaetigung per Einschreiben mit Rueckschein schicken. Nach Bestaetigung neuen Anbieter ab dieses Datum suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community