Frage von RadicalGarrus, 35

Internetanbierterwechsel-->Elektriker nötig?

Guten Abend,

Vor kurzem habe ich den Internetanbieter gewechselt und habe nun die Bestätigung der Aufschaltung erhalten. Darin wird dies erwähnt:

"Gerne teilen wir Ihnen mit, dass das DSL Signal wunschgemäss am 30.06.2016 im Verlauf des Tages auf dem UP-Board (Verteilerkasten) Nr. 291 / Klemme Nr. 2 aktiv geschaltet wird.

Bitte leiten Sie diese Angaben an Ihren Elektriker weiter, welchen Sie benötigen, damit dieser die Leitung an der entsprechenden Klemme anschliessen kann."

Ich frage mich nun ob dies wirklich nötig ist. Ist unsere Leitung nicht sowieso an den nächsten Verteiler angeschlossen? Unterschied zu früher ist die erhöhte Geschwindigkeit von 15 auf 30mbit/s(wohne auf dem Land). Ich habe schon einmal den Anbieter gewechselt und da gab es keine Probleme und auch keine solche Aufforderung.

Jedenfalls danke für die Tipps und Antworten

Antwort
von hundeliebhaber5, 28

Wenn du einen Elektriker brauchst, schickt den der Anbieter zu dir. Dafür zahlst du ja deine Aluschssgebühr.


Ich habe noch nie gehört, dass man selbst einen Elektriker bestellen muss, wenn man sich einen Telefonanschluss bestellt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community