Frage von IchbinRene3105, 126

Internet Zeit unendlich?

Mein Vater hat an der Fritzbox eingestellt das ich nur zb 2h am Tag ins WLAN kann. Gibt es eine Programm für Android Handys die das Handy sogesagt unsichtbar machen wenn man im WLAN ist also das keine zeit abläuft und ich unendlich lange drin bleiben kann?

Antwort
von playzocker22, 52

Ne das wird nix außer du änderst die ip/mac adresse deines handys was wohl nicht leicht wird. Am einfachsten ist es wenn du ihn mal fragst warum er das gemacht hat und ihn dann auch fragst ob er die sperre aufheben kann

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Die IP oder MAC zu ändern ist doch ganz leicht.

Kommentar von playzocker22 ,

Auf nem pc ja aber wie das auf nem handy ist weiß ich nicht. Kann mir aber nicht vorstellen dass das einfach ist

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Einfach erweiterte Optionen das häkchen dran machen wenn man das WLAN Passwort eingeben muss

Antwort
von Bonanca1302, 76

Da du über den Router ins WLan gehst, KANNST du für den Router nicht unsichtbar sein.
Also nein.

Antwort
von Spirit528, 46

Also:

1. schaue Dir die aktuelle Konfiguration an. Gehe dazu in den Einstellungen auf WLAN und tappe auf die verwendete WLAN-Verbindung.

Dort steht entweder Gateway oder wie in Android 6.0 "Zur Webseite" und danach die IP (lasse das http:// weg, das da eventuell steht) vom Router.

Aufschreiben.

Davor steht Deine momentane IP. Das ist die, für die die Zeitbegrenzung aktiv ist. Nehme eine höhere IP (also wenn da 192.168.178.33 steht, nimmst Du z.B. 192.168.178.34 oder irgendetwas wesentlich höheres unter 255. Du musst heraus finden, welche IPs von Rechnern im Netzwerk schon verwendet werden. Die App "Fing" kann hier hilfreich sein).

2. konfiguriere die WLAN-Verbindung damit sie eine statische IP verwendet.

Mache auf die WLAN-Verbindung einen langen Tap (ca. 2 Sekunden) und tappe dann auf "Netzwerkeinstellungen verwalten". Dort wählst Du unter IP-"Einstellungen" statisch aus und als IP gibst Du die höhere IP (z.B. 192.168.178.34 - je nachdem wie es in dem Netzwerk aussieht) ein.

Als Gateway die aufgeschriebene IP vom Router.

Die Präfixlänge bleibt 24 was einer Subnetzmaske von 255.255.255.0 entspricht.

DNS 1 und 2 kannst Du auch aus 1. übernehmen oder nimm einfach die google DNS 8.8.8.8 und 8.8.4.4


Dann speichern, Verbindung trennen und neu verbinden.
Sollte es danach nicht funktionieren, kannst Du mit "IP-Einstellungen" DHCP wieder die automatische Konfiguration wählen.

Antwort
von user6363, 58

Was eine niedliche Umschreibung - aber ich bedaure. 

Antwort
von BalTab, 26

Nein, gibt es nicht. Wenn dein Handy "unsichtbar" ist, kannst du GAR nicht auf die Box zugreifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community