Frage von Jake001, 19

Internet wird langsamer / von 2.8 auf 1.5 MB die Sekunde?

Hallo GF-Community

In unserer Stadt wurde von der Telekom aus Glasfaser verlegt. Das Internet über die neue Leitung wird am 9. Nov. freigeschalten. Klingt ja alles schön und gut.
Nun zu meinem Problem:
Bis vor 2 Wochen war unser Internet noch ganz normal, dass heißt 2,8 MB die Sekunde (Heißt in der Praxis 2min für 30MB). Mit ist aber zunehmend aufgefallen, dass das Inet immer schlechter wird (Heutige Messung: 1,4 MB die Sekunde, Praxis 30 MB in Achtung, jetzt kommts 14min).

Ich habe mir also überlegt woran es liegen könnte, und das kam dabei raus:

Kann es sein, dass die Telekom absichtlich das Internet in unserer Stadt drosselt, damit man sich den neuen Vertrag kauft, um für 45€ monatlich 100 MB die Sekunde erhält??

Was denkt ihr:

Wenn ihr denkt, die Telekom mache das mit Absicht, dann gebt doch bitte euren Senf dazu.

Wenn ihr denkt, das es einen anderen Grund hat, dann schreibt mir doch bitte eure Idee als Anwort.

LG Jake

PS: Diese Frage soll die Telekom nicht in falsches Licht stellen, ich will damit niemanden angreifen!

Antwort
von aspirat2110, 19

Wir haben von Vodafone eine 50k Leitung, und ein Freund von mir ne 100k von Telekom... Ich hab ca. die 3fache Download geschwindigkeit als er. Alsooooo... liegt an Telekom ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community