Frage von Rabter, 35

Internet Vertrag widerrufen. Ab wann beginnt die Frist?

Hallo

Ich habe Ende August einen Internetvertrag bei Vodafone online abgeschlossen / beantragt.

Am 23.09.2016 erfolge dann schließlich die Freischaltung des Internets.

Ich bin sehr unzufrieden mit der Leistung, habe bereits mit dem Support telefoniert und man sagt mir dass man da nix machen kann, das sei normal.

Ich habe darafhin am 30.09.2016 den Vertrag widerrufen.

Heute erhalte ich eine Mail, dass der Widerruf nicht fristgerecht eingegangen wäre und somit mein Vertrag nicht storniert werden konnte.

Im Widerrufsrecht der Vodafone steht folgendes:

Sie haben das Recht, binnenvierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Sie haben das Recht, binnenvierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Sie haben das Recht, binnenvierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Jetzt meine Frage:

Was genau ist der Vertragsschluss und wann beginnt meine Frist?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von SaVer79, 25

Mir Abschuss des Vertrages und Übersendung der Widerrufsbelehrung, also nach deiner Aussage Ende August

Antwort
von ichweisses2000, 27

Ab dem Tag an dem du den Vertrag gemacht hast ,hast du 14 Tage Zeit zu kündigen/ widerrufen ...

Kommentar von Rabter ,

Ist das ganz sicher die Rechtslage?

Wenn ich etwas online bestelle beginnt ja auch erst die Rückgabefrist, nachdem ich den Artikel erhalten habe. 

Warum sollte ich den Vertrag widerrufen, wenn sich in den 14 Tagen noch gar nichts getan hat?

Kommentar von ichweisses2000 ,

so ist das halt !!!

Kommentar von RudiRatlos67 ,

nicht so ganz....
Die Frist beginnt mit der ZUSTELLUNG der Wiederrufsbelehrung....
Bei einem im Internet geschlossenen Rechtsgeschäft gehe ich davon aus, das die Zustellung als Mail unmittelbar nach Absenden der Willenserklärung durch den Kunden erfolgte, spätestens jedoch wenige Stunden oder ein höchstens 2 Werktage später.

Überigens eine KÜNDIGUNG ist rechtlich etwas vollkommen anderes wie ein Wiederruf oder eine Anfechtung und kann frühestens zum Ablauf einer einer mindestvertragslaufzeit erfolgen, sofern keine besonderen Gründe vioerliegen

Kommentar von ichweisses2000 ,

@rudiratlos67 ja du hast recht

Antwort
von Milb3, 23

Hallo


Ich habe Ende August einen Internetvertrag bei Vodafone online abgeschlossen / beantragt.

Viele Grüße.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community