Frage von xM0rpher, 34

Internet Verbindung schlecht wegen Windows10?

Seitdem ich meinen PC von Windows 8 auf Windows 10 upgedatet habe, habe ich eine ziemlich schlechte Verbindung (siehe Bild). Mir fiel das auf als ich gerade meine in Steam CS neu installierte . Ich habe bereits die Auto-Updates abgeschaltet was bei W10 eig. nicht möglich ist, aber mit ein par Tricks geht’s. Das hat mir aber nicht viel geholfen. Früher hatte ich bei W8 immer eine Verbindung von ca. 900 kb/s – 1,5 mb/s. Allerdings habe ich meine volle Geschwindigkeit wenn ich meinen PC gerade neu gestartet habe. Das hält dann ca. 5 Minuten an, danach wieder diese schlechte Verbindung unter 300 mb/s. An meinem Router kann es nicht liegen da ich mit anderen Geräten (Handy Laptop usw.) die volle Geschwindigkeit erreiche. Kann mir da bitte irgendjemand helfen?

Antwort
von williwasi, 17

Hast du das ganze zeug was an Microsoft und co gesendet werden soll aus gemacht? Das kann u.U. eine riesige menge an daten ziehen was sich natürlich auch auf die downloadrate auswirkt

Kommentar von xM0rpher ,

Also ich habe die Automatischen Updates ausgeschaltet. Da waren hauptsächlich Office 2016 Updates dabei, aber das kann sich nicht auf die Rate auswirken da ja nichts gedownloaded wird.

Kommentar von williwasi ,

ich meine die ganzen Daten die Microsoft und so weiter sammeln wegen nutzeroptimierung und solches zeug. der fragt dich eigentlich ganz am Anfang nach dem Upgrade danach. Also dass Microsoft daten sammelt (über cortana, suchanfragen,...) und diese nutzt. sowas meine ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten