Frage von UnQuish, 157

Internet Uploadgeschwindigkeit per LAN (Kabel) langsamer als mit WLAN, warum?

Mein Anbieter ist o2 und das Problem ist wenn ich per WLAN-Stick (USB) einen Speedtest durchführe, habe ich eine Uploadgeschwindigkeit von 9,75 MB/s durchschnittlich aber wenn ich per LAN (Kabel) einen Speedtest durchführe habe ich bloß eine Uploadgeschwindigkeit von 0,35 MB/s. (Bei beiden ist die Downloadgeschwindigkeit gleich.) Ich habe verschiedene Kabel ausprobiert und den Treiber neu installiert und im Geräte-Manager unter Netzwerkadapter, die Netzwerkkarte ausgewählt und unter Eigenschaften, Erweitert alles überprüft. Nun wollte ich fragen da alles kein erfolg brachte woran es liegen könnte?

Mein Betriebssystem ist: Windows 10 + alle Updates. Meine Netzwerkkarte (Onboard) ist: Realtek PCIe GBE Family Controller + Aktueller Treiber.

MFG

Antwort
von UnQuish, 45

Okey da ich zuerst dachte das vielleicht was kaputt sein könnte habe ich spaßeshalber, (da ich ja ein MSI Mainboard besitze) ein Zusatzprogramm herunterladen namens (Realtek) "Network Genie", was eigentlich zur Netzwerküberwachung dient und womit man Prioritäten festlegen kann, welches Programm die volle Bandbreite haben darf und was nicht und paar kleine zusatzfunktionen. Nur komischerweise funktioniert jetzt alles wieder. Keine Ahnung warum und wozu man das Programm braucht damit man erst die volle Geschwindigkeit erreichen kann?

Antwort
von UnQuish, 42

Hat keiner eine Lösung? Das Problem besteht weiterhin. Ich habe auch nochmal den Treiber Installiert trotzdem kein Erfolg. :(

Antwort
von NMirR, 71

Ich würde der Kabelgeschwindigkeit eher vertrauen 10 MBit wären schon ein sehr höher Upload.

Kommentar von Rubba ,

10 Mbit sind nicht wirklich viel. Er spricht aber von 80 Mbit und das ist für einen privat Anschluss schon einiges.

Kommentar von UnQuish ,

Naja eigentlich spreche ich von MB/s und nicht Mbit und auch nicht von 80 Mbit ^^

Kommentar von UnQuish ,

Ich bekomme maximal 10 MB/s Upload immer (ist ja im vertrag so ggf. im Tarif) und komme aus Berlin, nur wie gesagt ist es nur wenn ich per WLAN verbunden bin so hoch. Aber wenn ich per LAN verbunden bin habe ich nicht mal 1 MB/s Upload und das ist schon komisch.

Kommentar von NMirR ,

MB ist aber die Abkürzung für Megabyte. Provider geben die Datenraten allerdings in MBit an, da acht Bit ein Byte bilden und sie deshalb mit höheren Zählen werben können. Du spricht hier vermutlich von MBit, benutzt aber die Abkürzung für Megabyte.

Antwort
von Jensen1970, 99

Der treiber ist nicht optimal 

Kommentar von UnQuish ,

Wie nicht optimal?

Kommentar von Jensen1970 ,

versuch zu aktualisieren 

Kommentar von UnQuish ,

Ich habe schon den aktuellsten Treiber. Habe ich aber auch in meiner Frage erwähnt.

Kommentar von Jensen1970 ,

wer weiß

Antwort
von Zockajunge, 67

Vmwarscheinlich ist das Kabel beschädigt

Kommentar von UnQuish ,

Kann nicht sein, ich habe es mit mehreren Kabel probiert und kam auf das gleiche Ergebnis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community