Internet über Kabel mit diesem Anschluss?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

@derEcki,

das Foto rechts zeigt eine Multimedia Anschlussdose. Der obere Anschluss dient dem Internetzugang.

Für den Internetzugang benötigt man ein Kabelmodem oder einen für das Kabel geeigneten Router.

Erkennbar ist jedoch nicht, ob das Kabel aktiv geschaltet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Links: TV-Dose mit TV- und Radio-Anschluß

Rechts: Multimedia-Dose mit TV-, Radio- und Datenanschluß

mehr kann man an den Bildern nicht feststellen ;)

wenn du bei einer Online-Abfrage festgestellt hast, das an deiner Wohnadresse 200MBit theoretisch möglich sind ..... schön für dich ;)

theoretisch kannst du mit beiden einen Internetzugang herstellen lassen, wahrscheinlicher aber mit der rechten Dose, wobei es dann darauf ankommt, ob diese Dose/Leitung überhaupt angeklemmt ist am "Haus"-Verteiler des Providers

die rechte Dose kann aber genausogut eine SAT-TV-Dose sein, also nicht für Kabel-Internet geeignet

ohne genauere Infos kann man also nur Vermutungen anstellen ;)

das du auch einen Vertrag mit einem Kabelanbieter brauchst und zumindest ein DOCSIS-Modem ist dir aber schon bewußt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derEcki
26.11.2016, 19:19

ja das ist mir natürlich bewusst aber ich will lieber erst herausfinden ob es überhaupt irgendwie möglich ist damit bevor ich nen Vertrag abschließe

1

Ja wenn du einen Vertrag bei Kabel Deutschland oder Unitymedia machst (in jedem Bundesland anders)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja aber du brauchst noch ein Modem vom Kabelanbieter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Delveng
26.11.2016, 18:19

@Biberchen,

nein, das braucht man nicht mehr.

Man darf das Angebot des Anbieters für ein Endgerät annehmen, man muss es aber nicht mehr, da wir seit diesem Jahr die gesetzliche Router- und Modemfreiheit haben.

0

Was möchtest Du wissen?