Frage von Wuestenkoenig, 22

Internet trotz guter Verbindung schlecht?

Hi also folgendes Problem: Wir haben ein Abo mit 15Mbit/s. Davon kommen laut speedtest.net 12.5 in meinem Zimmer an. Da bei uns alles übers Internet läuft, also auch Telefon und TV, ist es oft überlastet. Wenn meine Eltern eine Sendung in HD schauen, kann ich in meinem Zimmer gar nichts machen. Aber selbst bei nicht HD Sendungen funktioniert es schlecht. Ich muss immer ein Ethernet Kabel durch die ganze Wohung ziehen um schnell ein YT-Video zu schauen (in max 480p). Techniker waren schon hier und haben WLAN verstärker usw. installiert, bringt nix. Wieso ist das so? Bei 12.5 Mbit/s mit Ethernet Kabel, wieso kann ich da kaum eine Webseite öffnen?

Antwort
von macgun, 15

Hi, je mehr Geräte "online" sind - desto schwächer wird die Verbindung - da sich die einzelnen Geräte die Bandbreite sozusagen aufteilen.

Soweit ich weiß, wäre eine manuelle Bandbreitenzuteilung über den Router machbar (aber nur mit guten Kenntnissen der Matierie und entsprechender Routersoftware).

Du verlegst ein LAN-Kabel zu deinem Zimmer?

Hast du schon mal über einen Power-Adapter (D-LAN) nachgedacht? Dieser wird am Router angeschlossen und verteilt an die zusätzlichen Adapter (welche beliebig im Haus in die Steckdose kommen) über den Stromkreis die Internetverbindung - je nach Modell kannst du dir welche, die nur W-LAN können oder auch solche, die W-LAN und zusätzliche LAN-Stecker haben, besorgen!

greets macgun

PS: Bei mir hat das mit den "Verstärkern" fast nichts gebracht - deshalb bin ich auf D-Lan umgestiegen! Jetzt ist es "perfekt" :-)

Kommentar von Wuestenkoenig ,

Ja so ein Ding haben wir auch, das ist an meiner Playstation im Zimmer angeschlossen :P Aber solange die aus ist, schwächt sie ja nicht das Signal oder? Und für den Laptop muss ich daher entweder immer umstecken oder Kabel provisorisch ziehen :/

Kommentar von macgun ,

Solange die PS aus ist, kann sie die Verbindung nicht schwächen - es gibt aber auch D-Lan-Adapter mit 2 LAN-Anschlüssen! Vielleicht eine Option für dich?

Antwort
von Grippsschwipps, 14

Naja 15 MBit/s sind eher wenig, wenn ihr jetzt zu mehreren das WLAN nutzt ist das schnell ausgelastet. Warum lasst ihr den Fernseher auch übers Internet laufen ?
Das macht eig keinen Sinn.
Aber das WLAN ist offensichtlich ausgelastet

Kommentar von Wuestenkoenig ,

Ja, weil die TV Box wo alle Kanäle drauf sind, die meine Eltern brauchen und auch features wie zurückspulen und Pause machen schon praktisch sind. Nur über Satelit würde das ja nicht gehen :P

Kommentar von Grippsschwipps ,

Dann braucht ihr ein besseres WLAN

Antwort
von Nobbicat, 12

12,5 MBits sind soweit ich weiß echt wenig. Villeicht liegt daran. Egal ob du volle connection hast oder nicht, es kommt einfach nicht genug an

Kommentar von Wuestenkoenig ,

Der Techniker meinte aber das bei unserem 25jährigen Haus mit den Kabeln die in den Wänden sind 15MBits das maximum sind. Was kann man da machen? Neue Kabl verlegen? Sind ja auch für die anderen Wohnungen im Haus, da geht das doch nicht einfach so?

Kommentar von Nobbicat ,

Das musst du mit dem Hauseigentümer abklären. Es müssen ggf. Glasfaserkabel verlegt werden. 
Hier kannst du prüfen ob bei dir zu Hause schnelleres Internet verfügbar ist und bei welchem Anbieter mit welchen Tarifen, ziemlich praktisch: https://preis24.de/dsl-verfuegbarkeit/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten