Frage von Sebeats, 145

Internet trennt sich um die selbe Uhrzeit (WLAN)?

Hallo,

bei meiner Freundin trennt sich ihr Internet seit 3 Tagen immer um 23:31 Uhr. D.h. sie kommt nicht mehr ins Internet, etc. trotz vorhandener Verbindung bzw. Ping. Routerneustart hat nicht funktioniert, genau so wenig wie ab- und anmelden im WLAN Netzwerk

Weiß wer Rat?

Antwort
von freakingkings, 80

Geh mal an deinen Computer und gib im Browser die IP Adresse deines Routers ein fängt meistens mit 192. an und da kannst du dann schauen ob vielleicht ein zeitschalter aktiviert ist

Kommentar von asdundab ,

Sollte 192.168.0.1 oder 192.168.1.1 oder 192.168.2.1 oder 192.168.178.1 sein.

Antwort
von peterobm, 65

die Vermutung liegt nahe, da hat jemand ne Zeitsperre eingerichtet.

Antwort
von JohnnyName, 19

Vllt ist im Router eingestellt, das sie ne Zeitsperre in deinem Netzwerk hat.

Antwort
von artur3i004, 69

Bei DSL wird die Internetverbindung täglich neu hergestellt, zu einem gewissen Zeitpunkt. Den Zeitpunkt kann man im Router festlegen, bei den fritzboxen it er standard auf zwischen 3 und 4 uhr

Kommentar von Sebeats ,

Ja, das Problem ist, dass es erst seit 3 Tagen ist.

Antwort
von DerVerfasser, 75

Ist im Router vlt eine Zeitsperre eingerichtet, d.h. das vlt bestimmte Protokolle usw gesperrt werden? Tritt das Problem auch in anderen Netzwerken auf?

Kommentar von Sebeats ,

Hallo, nein es tritt nur bei einem Gerät auf. Alle anderen funktionieren tadelos.

Kommentar von Sebeats ,

btw. es sind keinerlei Zeitsperren protokolliert worden.

Kommentar von DerVerfasser ,

Ich meine, ob das Gerät auch in anderen Netzwerken (in einem anderen WLAN) auftritt.

Kommentar von Sebeats ,

leider nicht, wir haben nur einen Router mit dem Laptop

Kommentar von DerVerfasser ,

Sichert mal die die Einstellungen vom Router und setzt diesen zurück und richtet ihn neu ein. Wenn das nichts bringt oder ihr einen Fehler macht (also nichts mehr geht), könnt ihr dann einfach wieder die Sicherung einspielen.

Kommentar von Sebeats ,

und das funktioniert wie? Also neu aufsetzen bzw. Einstellungen sichern und wieder aufspielen? 

Kommentar von DerVerfasser ,

Einstellungen sichern (steht im Handbuch), Router zurücksetzen (Handbuch), neu Einstellen. Wenns läuft: So lassen. Wenn nicht: Konfig wieder aufspielen und das Problem woanders suchen.

Antwort
von Bumbsbiber, 81

Manchmal werden wartungs oder Kontroll Arbeiten durchgeführt daran könnte es liegen

Kommentar von asdundab ,

Aber doch nicht nachst.

Kommentar von Bumbsbiber ,

Irgend ein automatisches Update eventuell

Kommentar von Sebeats ,

aber doch nicht nachts, jeden Tag zur selben Zeit?

Kommentar von asdundab ,

Würde ich jetzt mal ausschließen. Deutet alles auf eine Zeitsperre im Router hin. Des Weiteren wäre dann das komplette Netzwerk und nicht nur der PC offline.

Kommentar von Sebeats ,

Ja, aber komischerweise ist nur der Laptop betroffen, der PC ihrer Mam nicht, kein einziges Handy nur ihr Laptop. Laut Routereinstellungen gibt es kein einziges Zeitsperren Protokoll.

Kommentar von Bumbsbiber ,

Da hat er wohl recht :)

Antwort
von Jove99, 73

So weit ich weiß kann man das in den WLAN-Eistellungen machen. Weißt du was ich meine?

Kommentar von Sebeats ,

Ja, da haben wir auch schon nachgeforscht, leider sind wir keine PC Experten und wollen so wenig wie möglich selbst Umstellungen vornehmen. 

Kommentar von Jove99 ,

Also, jeder Router hat Zugangsdaten um WLAN-Einstellungen vor zunehmen. Es gibt da eine Einstellung, wo auch eigentlich genau steht, dass es sich um eine Zeiteinstellung des WLANs

handelt.https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/passen-sie-ihr-wlan-an.htm...

bei dem Link gibt es einmal ein Ausschnitt zum Thema Energiesparrmodus. So etwas könnte es auch sein.

Kommentar von asdundab ,

Deaktiviert dort einfach mal die Kindersicherung, dann sind alle Zeitsperren drausen.

Kommentar von Sebeats ,

Da ist keine Kindersicherung drin und keine Protokolle vorhanden zur Zeitschaltung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community