Frage von Jeyla95, 32

Internet Sperrzeit komplett bezahlen?

Am 06.09.2015 habe ich eine Sperrung von einem Internetanbieter erhalten. Die Sperrung war von einer 50 k Leitung und wurde extrem runtergedrosselt, so dass man das Internet nicht mehr nutzen konnte. Der Fall war zu dem Zeitpunkt bereits beim Inkassobüro. Das Inkassobüro hat 2 Monate gebraucht, bis das zuzahlende Geld beim Internetanbieter angekommen ist. Mündlich wurde mich Mitgeteilt, dass ich für diese Monate nicht zahlen muss. Nun nachdem ich jetzt 2 Wochen wieder mein Internet habe, erhalte ich nun eine weitere Drosselung, da ich die Rechnungen der 2 Monate nicht bezahlt habe (In der Zeit wo ich das Internet nicht nutzen konnte). Ist das Rechtlich in Ordnung ?

Antwort
von FooBar1, 24

Wenn sie dir das nicht schriftlich gegeben haben hast du schlechte Karten. Zahl das so schnell wie möglich. Übrigens gibt's auch günstigentarife ohne 50k wenn du dir das nicht leisten kannst

Kommentar von Jeyla95 ,

Danke für deine Antwort :) Problem war einfach nur, dass wir umgezogen sind und wir nicht damit gerechnet haben dass Sie uns  die 2 Monate aufbuchen.. Naja dann muss ich halt morgen direkt bezahlen und hoffen. 

Antwort
von Salzopa, 32

ACHTUNG das kann ein Trojaner sein Das geld nicht bezahlen Geh bitte zum Polizeipräsidium!

Kommentar von Salzopa ,

also ich meine Wenn das da steht wenn du auf google Explorer klickst

Kommentar von Jeyla95 ,

Nein ich habe schon mit meinem Anbieter geredet dass ist alles so wie das da steht und die meinen ich muss das bezahlen... Das ist kein Trojaner.. also bitte...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community