Frage von suchti0352, 50

Internet sperre versucht zu umgehen jetzt ganz weg was tun?

Mein Vater hat mir eine * Internet sperre am Pc eingerichtet sodass ich nur 4 stunden Internet am tag habe was prinzipiell kein Problem ist aber wenn man jetzt den ganzen tag zuhause ist (ferien) sind das für mich zu wenig .ich habe also verschiedenste sachen ausprobiert erst die ip adresse geändert aber da alle anderen nicht registrierten ip adressen geblockt waren habe ich versucht die ip adresse vom händy zu nehmen Ergebnis:hat nicht funktionirt als ich es dann auf vom netzwerk bezihen zurückgestellt habe hatte ich immernoch kein Internet auch nach neustarten auch nicht. Danach habe ich probiert das wlan vom händy zu nutzen über hotspot und Bluetooth thering was auch nicht ging bin jetzt am verzweifeln was tun?

Antwort
von astoorangi, 23

Hast du auch mal probiert, die IP- und Macadresse auf die vom Handy zu ändern?

Die Sperre kommt vom Router, oder?

Antwort
von natusxy0, 11

Dann geh doch einfach mal raus und dann reichen dir auch die 4 Stunden. 

Mach Sport, unternimm was mit Freunden etc.

Antwort
von emmaask, 26

Ich habe auch eine internetsperre :-( und habe leider auch noch keinen Ausweg gefunden, am besten du fragst deinen Vater ob er dir in den Ferien mehr internet geben kann

Ps: achte immer darauf, dass du das Wlan ausschaltest, wenn du es gerade nicht brauchst, lg

Antwort
von diroda, 30

Deinen Vater bitten die Internetsperre in den Ferien auf zu heben oder noch besser das gute Wetter nutzen und nach draußen gehen.

Antwort
von qugart, 15

Wenn so eine "Sperre" vernünftig eingerichtet ist, kann der User das nicht einfach umgehen.

Lösung: Vater fragen.

Antwort
von DevourYou, 30

Papa fragen ob er in den Ferien mal eine Ausnahme machen kann? :D

Antwort
von MrMacElroy, 9

weist du überhaupt, ob das internetz vom router, oder von einer software am pc gesperrt wird?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten