Frage von cobra11einhalb, 24

Internet security Norton?

ich habe seit dem ich bei 1&1 mein DSL habe, auch gleich das Sicherheitspaket Norton 360 mit gebucht... ob das nun sinnvoll war, oder ob ich da besser gleich ein Norton Abo oder dgl. hätte kaufen oder buchen sollen, das würde mich mal interessieren... Was ist da sinnvoll, ohne dass die Sicherheit, die es meiner Auffassung nach garnicht gibt, darunter leidet? Bis jetzt sind die Kisten mit dem Abo jedenfalls wunderbar gelaufen... nur an dem Einen mit XP, ... ja ich weiß... und bitte jetzt nich daarauf eingehn, der war und ist mir momentan auch noch der Liebste, ... da ist der Norton abgekackt ;) Es ging nun darum, den 360er neu aufzuspulen... nur kam da die Fehlermeldung, dass mein Prozessor die SSE2 Befehle nicht unterstützt... ich habe dann 1&1 kontaktiert, weil das ja mein Provider ist, ... ich habe dann, nachdem ich mein Problem geschildert hatte, auf deren Anweisung, den Hersteller Norton kontaktiert... Norton erzählte mir im chat, dass ich nach der Version 21.07.xx dort bei 1+1 fragen soll.... bei 1&1 ist diese Version allerdings "nicht bekannt"... anscheinend ist da nur der Würfel auf dem Dach, wenn man die A3 da Richtung Köln da bei Montabaur runterfährt... Die haben mir nun jedoch auf "Kullanz" ein Sonderkündigungsrecht eingeräumt, weil sie mir bei dem Problem nicht helfen können.... Was würdet ihr mir nun empfehlen? Meinen alten Rechner in die Tonne zu treten, weil ein AV darauf überhaupt nichtmehr MÖGLICH ist... oder dieses Sonderkündigungsrecht in ANSPRUCH zu nehmen und am Schopf zu fassen um dieses Abo raus zu bekommen, was evtl. ohnehin preislich nicht sinnvoll war... Ich würde mich also über ein paar sachdienliche Tips dahingehend wirklich freuen und auch über Tips, die funktionell und auch rechnerischisch sinnvoller wären ...

Antwort
von haufenzeugs, 9

du solltest die sache kündigen. wenn sie dir das anbieten, nutze es. in der regel reicht ein normales kostenfreies antivirus-programm wie bspweise avira etc.

ich vermisse xp :)

Antwort
von Hodenjunker, 18

Abo aufjedenfall kündigen.
Ich weiß nicht was für Daten du auf deinen Kisten hast.. bei relativ unwichtigen Sachen kannste ja nen free antivirus dir holen (avast). Ansonsten empfehle ich dir eine eset Lizenz zu kaufen.

Und XP Kiste allgemein in die Tonne oder wenn möglich noch auf win 10 /7 /8 bringen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten