Frage von LeiaSpecter99, 50

Internet Referat. Server, Betriebssysteme, TCP/IP?

Heii Leute, ich muss ein Referat über das Internet halten. Mein Problem ist nur, ich weiß absolut nichts darüber. grins Das ist alles etwas kompliziert, wenn man sich selbst schlau machen muss, mit all den Fachausdrücken. Und ja ich hab mich schon in Wikipedia und sonst wo schlau gemacht. Aber oft ist das einfach zu kompliziert beschrieben. Was ist der unterschied zwischen Server und Betriebssystem? Und was sind die Dienste des Internets? Sind die Dienste so etwas wie Telnet, E-Mail, www und TCP/IP? Schon einmal Danke :) LG Leia

Antwort
von Nenkrich, 23

Hey, um die Unterschiede zu verstehen müsstest du die einzelnen Dinge erstmal kennen. Ein Server ist eigentlichz nichts anderes als ein Computer der an das Internet angeschlossen ist. Die Meisten dieser Server stehen in Großen Räumen, haben keine Displays oder andere angeschlossense Hardware (googlebilder - server). In ausnahmefällen werden normale Computer nebenbei Server verwendet.

So, aber wo liegen die aufgaben dieser "Server"? Zum einen Stellen sie Internetseiten parat, GF.net ist auch auf irgendeinem Server gehostet der deinem Rechner bei einem seitenaufruf die nötigen Informationen zum anzeigen dieser Seite gibt. Ausserdem verwaltet er die Passwörter und ähnliches. 

Das betriebssystem von Servern (und Computern) Gibt der Hardware des Gerätes die Möglichkeit bestimmte Programme auszuführen, zum beispiel den SSH Clienten (gibt die Möglichkeit aus der Ferne auf den Server zuzugreifen, hat ja kein Display)  oder z.b nach Webseiten zu suchen die dann in die Google suchergebnisse kommen. Hauptbetriebsystem auf Servern wäre Linux, da es dort nur das gibt was man wirklich braucht, ausserdem ist es dort auch Sicherer da viren viel genauer zugeschnitten werden müssten und man rechte für jede Datei vergeben kann.

Als dienste des Internets könnte man durchaus FTP, Telnet, www und so Bezeichnen. Wobei jeder dienst bestimmte Aufgaben erfüllt. Voip z.B wäre für Internettelefonie, www für webseiten, Ftp für Dateiupload und Download. Auf welche Dienste sollst du genauer eingehen? Ich würde jetzt ungern alle mir bekannten versuchen zu erklären, und am ende brauchst du das vielleicht nichteinmal.

Kommentar von LeiaSpecter99 ,

Danke! Das hilft mir sehr weiter. Ich habe eigentlich keine Angaben für mein Referat. Habe nach Möglichkeiten und Nutzung gesucht und dann kam das mit den Internetdiensten.

lg

Kommentar von Nenkrich ,

Wenn du noch Infos braucht musst du es sagen, sonst viel erfolg beim referat

Kommentar von LeiaSpecter99 ,

Danke. Aber ich glaube jetzt habe ich es verstanden ;)

Kommentar von Kiboman ,

kleine ergänzung,

grössere websiten wie google gf.net usw

werden von meheren servern bereit gestellt.

oft sind die dienste auf getrennten servern wie http und mysql.

und dann kommen wir zur nächsten technologie z.b. NBL (Lastenausgleich)

oder Redundanz, ausfallsicherheit Unterbrechungs freie stromversorgung

Kommentar von Nenkrich ,

Stimmt. War mir nicht sicher ob das erwähnt werden musste, allein über serversicherheit (sicherheit vor angriffen, datenverlust......) könnte man ein Referat machen.

Kommentar von Gummileder ,

Webserver ist nur eine Rolle von vielen auf Server Betriebssystemen.

Hier mal eine Liste: https://msdn.microsoft.com/de-de/library/hh831669(v=ws.11).aspx

Antwort
von Kiboman, 25

Kleiner denk anstoss

die computer kommunizieren nur über ip adressen,

die domains sind nur für ums menschen zur vereinfachung.

das wäre der erste dienst.

Der DNS DomainNameSevice

dieser über setzt namen zu adressen.

wie bekomme ich die website vom server.

das ist ein HTTP (Hyper Text Transfer Protocol) server.

wie werden dateien Hochgeladen, meist über FTP(File Transfer Protocol)

du siehst wenn du den weg von deinem computer zum server untersuchst ,wie alles zustande kommt dann. Kann man mit ein bisschen recherche die fragen beantworten.

nicht passiert einfach so durch magie.

Du schreibst eine mail und dann wird sie verschickt könnte man meinen.

dein email programm stellt eine verbindung zum server her der antwortet und nimmt die mail entgehen, die mail wird dann in das postfach sortiert wo sie dann wartete.

bis der empfänger die wieder über protokolle abruft usw usw

ein mail server beinhaltet mehre protokolle und dienste

POP3

IMAP

SMTP

MTA

usw.




Kommentar von Kiboman ,

übrigens solltest du dich bei deinen themen reduziern.

mit jedem von den 3 begriffen in deinem frage titel kann man mindestens ein buch füllen.

Antwort
von unhalt, 26

Server: Ist eine art riesen Komputer, auf welchem viele Websiten gespeichert sind und auch andere "Dienste" laufen, wie z.B. Messenger, Komputerspiele, E-Mails und vieles weitere.

Betriebssystem: Das Rahmengerüst für Programme auf deinem Rechner, bzw. das, was deinen Rechner erst "lebendig" macht. D.h. Windows, Linux oder Mac OS X von Apple sind da so die bekanntesten.

lg

Kommentar von Gummileder ,

Na sooo groß sind die gar nicht, die Server. Meist nur zwei/drei Zoll hoch, 19 Zoll breit, z. b. DELL PowerEdge R730xd Rack-Server.

Und C(K)omputer Spiele sind eher selten auf produktiven Systemen.

Und Webserver ist nur eine von vielen Rollen auf Servern, hier eine Liste der Rollen:

https://msdn.microsoft.com/de-de/library/hh831669(v=ws.11).aspx

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community