Frage von BlackKrito, 62

Internet Priorität ändern?

Hi

also ich möchte gern die Internet Priorität ändern wenn dies möglich ist.

Also ich wohne in einer WG und wenn einer von uns was übers W-lan runterlädt geht das internet über lan total in Keller.

Teilweise soweit das kaum der Browser lädt wenn die verbindung grade algemein nicht gut ist.

Und das wollen wir gerne ändern wissen aber nicht ob und wie das geht.

Wir wollen das das Lan die Priorität hat wenn die W-lan downloads länger dauern stört unsd as nicht wirklich.

Danke vorab an alle die helfen können.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von iMPerFekTioN, 37

Hallo,

dieses Feature findest du auf der Konfigurationsoberfläche deines Routers.

Da gibt es eine Einstellung namens Queue, Bandbreitenbegrenzung o.ä. dort kannst du einstellen welches Device wie viel Bandbreite zur Verfügung bekommt.

Sprich wenn ihr eine 20MBit Leitung habt, stellst du ein das WLAN maximal mit 2 MBit/s laden darf und LAN den Rest bekommt, dann wir die Bandbreite ab 2MBit/s für WLAN dicht gemacht und die LAN Verbindung bleibt immer konstant bei 18MBit/s

Grüße,

iMPerFekTioN

P.s. Wenn du mir deinen Router nennst, kann ich dir noch genauere Infos geben wie und wo :)

Antwort
von Harlech, 19

QoS ist hier das Stichwort.

Das Problem daran ist, das viele Router das nicht unterstützen. Wenn es eurer macht, fein, dann ist es nur eine Einstellungssache wenn nicht dann lies weiter :)

Es gibt drei praktiable Möglichkeiten in meinen Augen.

a) Einfach aber dezentral
Ihr Installiert euch die Software "Netlimiter", damit könnt Ihr an den WLAN Geräten die auf Windows Basis laufen einstellen, wieviel Bandbreite die Kiste nehmen darf. Funktioniert nicht bei Konsolen.

b) etwas aufwendiger aber dezentral
Die Aktuelle c/t hat einen Bericht über ein WLAN-Gast System auf Basis des Raspberry PI gebracht. Unter Linux kann man die Bandbreite sehr genau einstellen. Dort ist auch alles Punkt für erklärt. Aber dennoch nicht ganz so easy da das für euren Bedarf angepasst werden sollte.

c) Neuen Router holen der QoS unterstützt

Antwort
von apophis, 31

Dafür brauchst Du Zugriff auf den Router.
Falls es eine Fritz-Box ist, könnt ihr standardmäßig die Priorität einzelner Geräte zuweisen. Bei anderen Modellen weiss ich es so nicht.

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Einzelne Geräte bringen hier aber nichts, da ein Laptop beispielsweise im LAN und im WLAN hängen kann.

Wenn du jetzt sagst das alle WLAN Geräte die gleiche Priorität bekommen, wird über die MAC Adresse eingestellt, dass der Laptop dann auch begrenzt wird, auch wenn er im LAN hängt, da die Priorität für einzelne Geräte über die MAC-Adresse abläuft!

Kommentar von BlackKrito ,

Wie würde ich den die Priorität einzelner Geräte ändern?

Wenn ich die Konsolen unterordnen könnte wäre mir da auch schon sehr geholffen.

Danke für die schnelle antwort.

Kommentar von Harlech ,

Das Verhalten im LAN sollte dann nicht eingeschränkt sein. Die LAN Mac. entspricht ja nicht der WLAN-Mac.

Quality of Service ist bei den HomeConsumer Produkten immer so ein Ding, nicht jeder Router unterstützt das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten