Frage von SteelPlayer14, 61

Internet Leitung und anbieter?

Sehr geehrte Gute Frage Leser, ich habe eine Bambus Leitung.. Irgendwie 8 K oder nicht mal.. . Ich muss erstmal meine Mutter überreden zu wechseln derzeit sind wir bei o2. Was für eine Leitung habt ihr und wie viel zahlt ihr? Was könnt ihr mir empfehlen?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 7

Hallo SteelPlayer14,

du hast hier ja schon viele Erfahrungsberichte sammeln können.

Habt ihr euch denn schon mal umgeschaut, welcher Anbieter euch welche DSL-Geschwindigkeit anbieten kann? 

Bei uns zum Beispiel kannst du das hier http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-PK-Site/de_DE/-/EUR/View... nachprüfen.

Wenn deine Mutter doch in Zukunft über einen Wechsel nachdenkt, unterstütze ich euch gern. Meld dich dann einfach hier wieder.

Viele Grüße 

Jutta T. von Telekom hilft

Antwort
von Christophror, 13

Wir haben eine 25K Leitung von der Telekom und zahlen inkl. Telefonieflat in ALLE Netze 35€ im Monat. Mit 8K kann man eigentlich ganz gut zurechtkommen. Das was das Internet so langsam macht ist meist nicht die Leitung sondern der Router bzw. Das W-LAN Signal.

Antwort
von tide1109, 32

Wir hatten auch früher nur ca 8k bei O2 mit einer 16k Leitung. Diese war eine DSL Leitung. Jetzt haben wir auch von O2 eine VDSL Leitung mit 50k die auch ankommen.

Antwort
von androhecker, 33

Bin bei Unitymedia, ist wohl im Moment der beste Anbieter in Deutschland. Erstens Kabel und zweitens nicht so verkorkst von Vodafone wie Kabel DE (die hatten sogar schon eine Drossel)

Zahle für 200mbit/s Downstream, 20mbits/s Upstream und Festnetz Flat so zwischen 50 und 60€ im Monat. Dazu muss man aber auch sagen, dass ich im Gegensatz zu den meisten DSL Kunden nicht deutlich niedrigere Geschwindigkeiten erziele sondern sogar höhere, den ganzen Tag über 220mbit/s Downstream, wofür ich nicht mal bezahle.

Antwort
von anhar99, 38

Wir haben eine 50k vdsl von Telekom und zahlen 45€ monatlich aber dazu gehört noch der Festnetz

Antwort
von Christo75, 33

O2 ist mist aber dafür die günstigsten wenn ich mich nicht täusche. Werde trotzdem wechseln weil der wlan router und der service für den po sind !

Antwort
von HalsiPro, 33

Nicht überall ist gutes Internet verfügbar. Bei mir in der Strasse zb ist das beste 16k :'(

Kommentar von SteelPlayer14 ,

Shit :/ aber immer xD

Antwort
von Hoody3, 17

hab nur 6Mbit/s von 1&1 aber die telekom hat mir aufgerüstet mit bis zu 100Mbit/s downstream....

Antwort
von happyfish2, 28

Nimm den Anschluss bei einem Kabelanbieter. Günstiger gehts nicht.

Kommentar von androhecker ,

Aber nicht bei Kabel Deutschland, spätestens seit der Übernahme durch Vodafone ein ziemlicher Saftladen.

Kommentar von happyfish2 ,

Kabelanbieter kann man sich nur sehr selten aussuchen - hängt vom Wohnort ab, welcher Anbieter dort zuständig ist.

Antwort
von xxXXLeventXXxx, 26

Schau am besten auf der Website von 1&1 :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community