Frage von janforfun36, 47

Internet langsam trotz neuer Leitung?

Unser Internet ist extrem langsam,weniger als 0,30 mb/ps wenn es dann überhaupt funktioniert. Und das obwohl die Ewe fast direkt vor unserer Haustür neue Leitungen verlegt hat. Sie haben uns sogar einen "neuen" Router(Fritz Box 6360)verkauft mit der Begründung ;" Damit sie das schnellere Internet empfangen können. Die beim Ewe Support meinten nach Prüfen unserer Leitung,dass mit unserem Internet alles in Ordnung sei und wir 16.000 Kb/ps empfangen müssten. Ich hab allerdings schon (fast) alle Probleme am Router beseitigt, die zum langsamen Internet führen könnten(Frequenz gewechselt, Router geupdatet, Ports geöffnet etc.). Dazu meinte der Ewe Support auch nur das sie uns nicht weiterhelfen könnten. Weiss hier vielleicht einer eine Lösung? Bin echt am verzweifeln nach 3 Jahren schlechtem Internet(benutze es den ganzen Tag). Hab auch schon darüber nachgedacht zur Telekom zur wechseln,aber die benutzen eigentlich die gleiche Leitung wie Ewe.

Antwort
von hlyoo, 29

schlechter vertrag

Kommentar von hlyoo ,

telekom ist auch sxheisse

Antwort
von Retch, 29

*0,30 mbps oder mb/s

Kommentar von janforfun36 ,

Mb/s

Kommentar von Retch ,

Ist Beides das Selbe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten