Internet langsam trotz 16000 Leitung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Stell dich mit dem Laptop mal direkt neben den Router und schau, ob es besser wird.

Mach auch mal einen Geschwindigkeitstest (speedtest.net) und schreib hier, was dabei rauskommt. Vor sowie nach dem Zuklappen.

Wlan ist nicht unendlich und schon 2 Wände oder eine Decke können dafür sorgen, dass das Signal massiv einbricht. Ein Beispiel ist, dass ich bei mir eine 200k Leitung habe, diese auch ankommen, aber einen Stock höher, direkt über meiner Fritzbox 6490 bekomme ich nur noch 50k.

Die effektivste Variante um das Internet im Haus zu verteilen ist es, ein Lankabel zu legen. Da geht so gut wie nichts verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

16 k ist nicht soo viel also wenn ein download 16 mb ca. 1ne sekunde dauert... sollte es relativ normal sein... aber langsamer kann es sein narürlich liegt am router

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxGazxx
20.09.2016, 22:47

von den 16k kriege ich grade mal so die 2k durch 

0
Kommentar von Ger4x
20.09.2016, 22:48

dann liegt es an der leitung also z.b. kupferkabel es ist manchmal so dass leute 150 k bestellen aber nur 16 ankommt weil dass kabel mehr nicht verarbeiten kann...

1
Kommentar von Ger4x
20.09.2016, 22:50

also wenn 16 k ankommen sollen dann feag mal nen spezialisten.. der kann dir hoffentlich sagen wie viel euer kabel verarbeuten kann :)

0
Kommentar von DerDudude
20.09.2016, 23:09

1) mbit/s und MB/s sind nicht das selbe

2) 8 bit = 1 Byte

3) 16.000 kbit/s = 2.000 kByte/s = 2 MB/s

0