Frage von Jebany, 72

Internet Kabel Anschluss Installieren?

Ich wohne in einem Wohnhaus mit mehreren Wohnungen. Ich möchte schnelles Kabel Internet anmelden doch bei uns im Haus ist kein Aktuell kein Netzbetreiber Registriert. Also das heißt das der Kabelanschluss bei uns im Haus erst Modernisiert werden muss da es veraltet und nicht Internetfähig ist. Da ich nur Mieter bin habe ich hier kein Einfluss drauf und ich müsste den Hauseigentümer fragen ob er damit einverstanden wäre den Kabelanschluss im Haus zu Modernisieren. Jetzt stellt sich natürlich mir die Frage wie viel sowas Kosten könnte. Das Haus besitzt 20 Wohnungen. DSL Internet hat hier fast jeder doch alle Mieter haben sehr langsames Internet da mehr leider nicht ankommt.

Antwort
von data2309, 41

schaut auf der homepage eures ortsansässigen kabelbetreibers, dort könnt ihr einen verfügbarkeitscheck machen. da erfahrt ihr ob und welche inetGeschwindigkeit möglich ist.

falls über Kabel nix geht, gibt es t-home von telekom immer noch über die konventionelle Telefonleitung. 

Antwort
von kelzinc0, 46

Hol dir unterschirften von Nachbarn die das auch wollen und melde dich dan beim Vermieter wenn das nicht klapt beim Provider melden wenn genug interessenten sind machen die das vielleicht sogar gratis oder vergünstigt  viel glück

Antwort
von azervo, 39

Das muss wahrscheinlich von der Telecom installiert werden. Die ADSL Provider mieten denen ihre Leitungen nur. Das kann der hasubesitzer nicht installieren. Die Geschwindigkeit hängt von der Infrastruktur ab. Je weiter Dein Haus von einem Internet Knotenpunkt weg ist um so langsamer ist die Verbindung.

Kommentar von data2309 ,

die Telekom hat mit den Kabelnetzen nix mehr zu tun. das machen die ortsansässigen kabelnetzbetreiber, wie z.b. unitymedia, kabeldeutschland, ish, net cologne usw. 

was du meinst sind die Telefonleitungen 

Kommentar von azervo ,

Zu den Telefonleitungen gehören auch die elektronischen Einrichtungen, nicht nur die Kabel. Der ganze Kram wird dann von irgendwelchen Providern (die nicht noch ein zusätzliches Netz haben) angemietet. Du redest da ja selbst von "Kabelnetzbetreibern" ...

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo Jebany,

ein Anschluss über uns ist also keine Alternative? Hast du denn schon einmal geschaut, was wir dir für eine DSL-Geschwindigkeit anbieten können? http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-PK-Site/de_DE/-/EUR/View...

Parallel kannst du auch schauen, ob eventuell bald schnelleres DSL zur Verfügung steht: http://www.telekom.de/breitbandausbau-deutschland?wt_mc=alias_1027_schneller

Bei uns hast du alles aus einer Hand: Telefon, Internet und, sofern verfügbar, Fernsehen.

Also ich würde mich freuen, wenn du dir das mal durch den Kopf gehen lässt.

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Kommentar von azervo ,

@Jutta von Telecom ... höre bitte auf mit der Schleichwerbung.

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo azervo,

schade, dass du das als Schleichwerbung ansiehst. Meine Absicht war nur, mögliche Alternativen aufzuzeigen.

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community