Frage von john152, 84

Internet in garten?

Hi Leute, also ich darf in meinem Zimmer kein Internet haben und außerdem existieren dort keine Leitungen. Aber ich habe eine Idee, und zwar eiskalt einen WLAN Router an den Baum zu hängen oder so, also außerhalb meines Zimmers zu installieren. Aber jetz meine Frage: Geht das und werden die DSL Anbieter je so etwas mitmachen? Und macht da die Technik mit? Danke für eure Antworten auf diese komische Frage  

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Norina1603, 23

Hallo john152,

wenn Du einen Laptop hast, warum nimmst Du dann nicht so etwas?

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

Das ist bestimmt weitaus praktischer und sicherer, wie ein Router im Baum und Du bist völlig unabhängig!

MfG

Norina

Kommentar von john152 ,

Weil ich keine Datenvolumenbegrenzung haben möchte
Mit freundlichen Grüßen John

Antwort
von Georg63, 42

Was interessiert das den DSL-Anbieter?

Die Frage ist, wo und wie willst du den Router anschließen?

Antwort
von Holly080, 39

Ich bin mir 99% Sicher dass da die Technik NICHT mitmacht. Bei -20° ? Bei Regen = Feuchtigkeit? Bei 30° ?

& der Wlan Router braucht ja auch noch einen 220 V Anschluss, woher willst du die holen ? Oder wie willst du dass Kabel verstecken?

Wieso darfst du kein Internet im Zimmer haben?

Antwort
von SchaffSion, 35

Wie kommt man auf so etwas?
Deine Eltern werden sich freuen...

Antwort
von PinguinPingi007, 31

Du kannst einen WLAN-Router an den Baum hängen und es ist auch vollkommen legal. 

Das Problem ist nur, wenn es regnet, schneit, ... dann ist der Router hin...

Kommentar von john152 ,

Vielleicht einen Wasserdichten Router oder ein Baumhaus?

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Dann sollte es gehen

Antwort
von M3tzl3r, 35

Nein, bei so einen quatsch macht der Anbieter nicht mit. Kauf dir doch ein LAN-KABEL

Antwort
von memeguy, 48

da geht der router schon durch wetterumstände kaputt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community