Frage von angi87, 66

Internet in Amerika/USA?

Ich fliege bald für 3 Wochen in die USA und würde unterwegs auch gerne Internet haben, denn ich will mich nicht ständig in irgendwelche Hotspots einloggen. Ich möchte das Internet nicht nur für Instagram, Snapchat etc. nutzen, sondern auch als Navi, da wir viel mit dem Auto unterwegs sein werden. Ich hab lange gegoogled aber ich finde immer nur Simkarten, bei denen man ins Internet kann und noch telefonieren kann. Ich würde gerne nur eine, die fürs Internet ist. Kennt jemand von euch einen Anbieter oder kann mir da jemand etwas vorschlagen? Am besten wäre es natürlich, wenn es nicht ganz so teuer ist. Danke schon mal im voraus :) LG

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy & Internet, 17

Du kannst mit jeder US Prepaidkarte ins Internet, aber die Datenmenge ist beschränkt. Ein Navi verbraucht viele Daten, allein eine Standortbestimmung mit Anzeige in einer runterzuladenen Karte verbraucht ca. 10 MB. Da kommt in wenigenTagen schon Datenmengen im GB Bereich zusammen.

Kommentar von angi87 ,

Okay danke! Weißt du noch zufällig wie viel so eine Karte etwa kostet?

Antwort
von SinaLuana, 43

Hallo, du kannst bei deinem eigenen Anbieter mal nachfragen, die meisten haben EU und Auslandsflats im Sortiment, frag dort erst einmal nach, bevor du dir eine ganz neue Simkarte kaufst.
Ansonsten, bin ich mit Vodafone (meinem Anbieter) sehr zufrieden, in meinem Vertrag waren von vorne rein die EU und die Auslandsflat mit drinnen. (Ist bei den meisten neuen Verträgen mittlerweile vorhanden)

Kommentar von angi87 ,

Ich hab mich da auch schon informiert, aber das was ich wollte hatten sie nicht und die zweite Variante war mir persönlich zu teuer. Aber trotzdem danke!

Antwort
von tricha, 16

Es gibt bei Walmart eine Prepaidkarte von T-mobile für 30 Dollar. Da hast du 5GB, 100min telefonieren und frei SMS. Nur Daten gibt es soweit ich weiß nicht. Allerdings würde ich dir sehr raten auch Offlinekarten herunterzuladen, da du auf einem Roadtrip (sofern du einen machst) oft keinen Empfang haben wirst (in Nationalparks). Wenn du nur in Städten unterwegs bist, wirst du wirklich keine mobilen Daten brauchen, da an jeder Ecke ein Starbucks ist und die Städte so einfach aufgebaut sind, dass du dir die Wege merken kannst.

Antwort
von macqueline, 8

Lad dir die App Sygic herunter, dann die Version USA Nordamerika, das funktioniert offline, die Karten hast du auf dem Phone. Du kannst auf Dauer kostenlos Updates laden und auf mehreren Geräten, im Moment gilt vielleicht noch ein sehr günstiges Angebot, musst mal nachsehen.

In den USA braucht man eigentlich nicht extra für Internet bezahlen, gibt es kostenlos in den Motels und vielen Diners.

Antwort
von macqueline, 21

Für das Navigieren mit dem Handy brauchst du nicht unbedingt Internet; da gibt es Apps für das Navigieren, die offline funktionieren, du lädst die Karten herunter und alles ist gut. 

Antwort
von megaruelps, 33

Frag mal bei deinem Anbieter nach, oder hol dir direkt vor Ort eine simkarte

Kommentar von angi87 ,

Bei meinen Anbieter gibt es nichts. Also nicht das passende für mich. Weißt du zufällig wie viel so eine Karte dort etwa kostet? 

Antwort
von LordPhantom, 20

Ich kenne zwar keinen, aber du kannst bei Google Maps Offlinekarten runterladen.

Kommentar von angi87 ,

Mir gehts generell ums Internet, da wir auch mit den Verwandten möglichst in Kontakt bleiben wollen (wegen dem Abholen etc.) und da das telefonieren wahrscheinlich teuer ist wollten wir Whatsapp nutzen. Aber naja danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community