Frage von RunesofMagic, 21

Internet Glasfaser Leitung Gelegt bis 2017?

Hallo bei uns unten also nicht direkt an straße von uns haben sie die straße aufgemacht und so komisch kabel gelegt laut telecom soll es auch für unsere straße sein und bauarbeiter bis 2017 soll das alles abgeschlossen sein mein internet ist immer noch so langsam wie vorherr trotz anderes internet paket müssen die das alles erst überall fertig machen und freigeben oder wie genau läuft das alles ab weil bei uns haben die straßen wieder zu gemacht also unten bei uns nicht direkt unsere straße

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 6

Hallo RunesofMagic,

norgur hat dich schon sehr gut informiert.

Erst wenn die gesamte Technik verbaut ist und in unseren Buchungssystemen dokumentiert ist, kommt es zur Vertriebsfreigabe - erst dann kann die neue, schnelle Internetgeschwindigkeit gebucht werden.

Von alleine wird die Geschwindigkeit nicht schneller, es muss ein Mitarbeiter den Tarif im System umstellen. Darum kümmere ich mich gerne, wenn du möchtest. 

Wenn du mein Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team ausfüllst, informiere ich dich, sobald das schnelle Internet zur Verfügung steht und unterstütze dann auch gerne bei der Buchung.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Antwort
von Kuestenflieger, 8

Wo Kabel liegen muß auch noch ein System von Verteilern errichtet werden , daran werden dann später die Hausanschlüße verdrahtet . Ende 2017 - wenn alles klappt - könnte es dann schneller werden .

Test : dsl-speedtest@telekom.de

Antwort
von norgur, 6

Die neuen Kabel stehen erst zu Verfügung wenn die Technik bei euch in Betrieb geht. Das passiert erst, wenn der Ausbau abgeschlossen ist.

Dazu wird damit nix von selbst schneller, mann muss sich schon einen Anschluss buchen, bei dem die höhere Geschwindigkeit drin ist. Bei der Telekom sind das Magenta Zuhause M und L.

Wenn ein solcher Anschluss nicht gewünscht ist und man mit den 16.000 auskommt dann muss man sich zumindest bei seinem Anbieter melden ob eine Umschaltung auf die neue Technik möglich ist.

Achja: Die Deutsche Telekom schreibt man mit K :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community