Frage von LOLLAND97, 66

Internet funktioniert nur über Ethernetkabel, was ist das Problem?

Ich habe folgendes Problem: Ich krieg auf meinen Laptop nur eine Internetverbindung zustande, wenn ich meinen Laptop per Ethernet-Kabel mit dem Router verbinde. Alle anderen Geräte im Haus laufen weiterhin drahtlos und haben ganz normal W-Lan Empfang.

Was kann das Problem sein? Lösungsansätze etc? Evtl auch mein Laptop kaputt, der dürfte mittlerweile immerhin 5 Jahre alt sein.

Antwort
von spriday, 35

Da der Laptop schon 5 Jahre alt ist, nehme ich an, dass dieser leider keine WLAN-Karte eingebaut hat, was damals aber auch schon keine Neuheit mehr war...

Kommentar von Maisbaer78 ,

was für ein Quatsch. Hab hier nen 10 Jahre alten Laptop der wie die meisten Geräte aus der Zeit ne W-Lankarte hat. 

Kommentar von spriday ,

Sag ich doch, eine WLAN-Karte war damals keine Neuheit mehr. Scheint wohl eher ein schlechtes Modell gewesen zusein.

Kommentar von asdundab ,

Les mal die anderen Kommentare; es hat ja bis vor kurzem funktioniert.

Antwort
von Amtsschreck, 39

Vielleicht lässt Dich Dein WLAN-Router wieder mitspielen, wenn Du ihn mal kurz vom Strom nimmst und wieder einsteckst.

Antwort
von Maisbaer78, 41

wird denn ein erkanntes Wlan angezeigt in der Taskleiste? Bzw. welches Betriebssystem hast du?

Ist dem nicht so, ist die Wlan-Karte im Laptop aktiviert?

Kommentar von LOLLAND97 ,

Ja mit dem Ethernetkabel bin ich mit unserem WLAN Netzwerk verbunden. Ist das Kabel nicht angeschlossen, steht da Problembehandlung, allerdings kann diese Problembehandlung nicht ausgeführt werden.

Betriebssystem ist Windows 7.

Wie kann ich den sehen ob die Wlan Karte aktiviert ist?

Kommentar von Helper55 ,

Geh in den *Geräte-Manager* dann guck unter Netzwerkadapter, und da ist dann die Karte ^^ Da kannst du dann mal gucken ;)

Kommentar von Maisbaer78 ,

Du bist mit dem Lan-Kabel mit dem W-Lan-Netzwerk verbunden? Wir müssen uns dringend über die Begrifflichkeiten unterhalten, bevor wir weiter machen. Das Eth.Kabel führt vom Laptop wohin? Zum Router?

Geh mal auf Start und klicke mit RECHTS auf "Computer"  dann öffnet sich ein Dropdown-Menü da klickst du auf "Eigenschaften"

Kommentar von LOLLAND97 ,

Unter Netzwerkadapter ist es aktiviert.

Ja, dass Ethernetkabel führt vom Laptop in den Router. Bin jetzt auch im "Eigenschaften" Menü des Computers.

Kommentar von Maisbaer78 ,

okay, oben links siehst du den Menüpunkt "Gerätemanager" da drauf klicken und schauen, ob in der aufkommenden Geräteliste eine Wlan-Karte oder Fragezeichen aufgeführt sind.

Kommentar von LOLLAND97 ,

Okay ich habe da einen:

Wireless Network Adapter von Atheros der funktioniert.

Der angesprochene Ethernet Adapter wird da aufgeführt und funktioniert.

Und ein Microsoft Adapter für Miniports virtueller WiFis der ebenfalls funktioniert.

Also keine Fragezeichen oder Achtung Symbole

Kommentar von Maisbaer78 ,

ok dann klick das Fenster mal zu. Ich hätte zuerst fragen sollen, aber hast du rechts unten in der Taskleiste ein Symbol das wie ein auf der Spitze stehendes, an der Basis abgerundetes Dreieck aussieht? Es besteht wahrscheinlich aus ein paar Strichen?   Halt das typische W-Lan-Symbol.

Kommentar von LOLLAND97 ,

Nein habe ich nicht.

Kommentar von Maisbaer78 ,

Ok...   dann geh mal wieder auf "Start" und gib in der Suchleiste "netzwerk" ein, ohne Enter zu drücken. Dann sollte dir oben drüber eine Reihe von Menüpunkten angezeigt werden. Da suchst du dir "netzwerk und Freigabecenter" und klickst drauf. Im neuen Fenster ist Links "adaptereinstellungen ändern" ..da klick drauf und gib bitte Rückmeldung was da zu lesen ist.

Kommentar von LOLLAND97 ,

Da scheint was zu sein, bei der Drahtlosnetzverbindung von Atheros und Microsoft ist ein rotes x im Symbol mit drin.

Kommentar von Maisbaer78 ,

klick mal rechts auf den Atheros. Da sollte was kommen von aktivieren, oder so.

Kommentar von LOLLAND97 ,

Bei mir steht deaktivieren.

Kommentar von LOLLAND97 ,

Also um das Symbol genauer zu beschreiben, zwei Monitore, darunter ein rotes x und daneben wird eine volle Verbindung angezeigt. Jedoch steht daneben, dass es nicht verbunden ist.

Kommentar von Maisbaer78 ,

steht da nix von Verbinden?

Kommentar von LOLLAND97 ,

Verbindung herstellen/trennen

Kommentar von LOLLAND97 ,

Wenn ich auf Verbindung herstellen drücken, öffnet sich in der Taskleiste nur das WLAN Netzwerk.

Kommentar von Maisbaer78 ,

ja und was steht da drin?

Kommentar von LOLLAND97 ,

Funktioniert wieder wie gewünscht! Musste grade nur das Ethernetkabel rausziehen und dann konnte ich mich mit Atheros wieder verbinden und die Problembehandlung ausführen! Besten Dank dir!!

Kommentar von Maisbaer78 ,

Ich bin sicher du hättest auch einfach im Wlan-Menü dein Wlan-Netzwerk auswählen können und dich damit verbinden.  Ich glaube, du hast irgendwo am Laptop n Schalter, mit dem du Wlan ein und ausschalten kannst. Bist wohl dagegen gekommen. Ist meist so ein Schiebeschalter an der Seite.

Kommentar von LOLLAND97 ,

Nein, da hatte ich keine Möglichkeiten, aber am Ende stand da noch das etwas aktiviert wurde, also muss irgendwas deaktiviert worden sein. Ein Schiebeschalter ist da auch nicht. Vor allem ist das gestern Abend passiert, als ich nur über Netflix etwas geguckt habe und mein Laptop noch nicht mal berührt wurde von mir ^^

Kommentar von Maisbaer78 ,

mh strange.  Ok... mal sehen ob sich das wiederholt.

Antwort
von Tastenheld, 8

Vllt ist die Verschlüsselung deines WLAN nicht sicher genug, und wird deshalb von deinem Betriebssystem unterdrückt.

Tipp: WPA2 Verschlüsselung nehmen

Antwort
von Tschoo, 26

Hallo!

Hat WLan schon mal funktioniert?

Vielkleicht ist er einfach nicht für WLan ausgerüstet!

Gruß

Kommentar von LOLLAND97 ,

Ja hat die letzten 5Jahre funktioniert...

Antwort
von BatHand, 29

Aktualisiere mal den Treiber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten