Frage von Dschungelpups, 53

Internet funktioniert nicht - was tun?

Hallo!

Ich versuche gerade meiner Oma zu helfen ihr Internet wieder zum laufen zu bringen - aber es will nicht funktionieren.. Ich habe bereits den Router aus-/ eingeschaltet, der zeigt an dass das Wlan passt, ich hab' die Verbindung am Laptop 3,4 Mal unterbrochen und wieder eingeschalten, aber es zeigt jedes Mal in den Netzwerkeinstellungen, dass er mit dem Router verbunden ist, und dieser Signalstärke "Ausgezeichnet" in's Internet hat. Ein genereller Fehler beim Anbieter kann es auch nicht sein, da Telefon etc. (auch bei den Nachbarn) funktioniert und das Internet schon seit einem halben Monat nicht funktionert.

Mir gehen langsam die Ideen aus, ich freue mich über alle Lösungsvorschläge!

Danke im Vorraus :)

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 24

Das euer Wlan funktioniert bedeutet nicht das auch Internet funktioniert.
Zeigt der Router an das die DSL-Verbindung zum Provider besteht?

Antwort
von Charlybrown2802, 39

in den Einstellungen, wlan ignorieren und dann neu suchen und verbinden, dann sollte es klappen. nur wlan an und wieder aus bringt da nichts

Kommentar von Dschungelpups ,

Hab' ich schon versucht. Danke trotzdem

Antwort
von Gingerbread2, 21

Da es ein Laptop ist, versuche ihn mal mit nem Ethernet Kabel an den Router anzuschließen, und das Internet über Kabel zu beziehen, wenn das auch nicht geht, liegt es definitiv am Provider, oder eurer Leitung.

Antwort
von flaglich, 7

um den Fehler einzugrenzen. Was funktioniert nicht?

Alles in der Kommandozeile:

ipconfig /all

ping "Standardgateway"

ping "nameserver"

ping 194.25.2.129

ping www.google.de

ipconfig zeigt dir die aktuelle ip-configuration, dort müsste die Adressen von deinem Rechner, dem nameserver und dem Standardgateway stehen. Solle eine Adresse mit 169.254 beginnen hast du ein Problem auf der untersten Ebene (Kabel, Wlan) oder der DHCP-Server auf dem Router läuft nicht.

Die Adressen von nameserer und Gateway pingen. Wenn das nicht geht fehlt Kabel oder Wlan, der DHCP ist ok.

Die Adresse im Internet pingen klappt, google aber nicht: Dein Nameserver oder der deines Providers arbeitet nicht zufriedenstellend. Anderen Nameserver verwenden, z.B. die Adresse von oben (Telekom) oder 8.8.8.8

Wenn alles klappt, Internet aber immer noch nicht hat der Browser ein Problem oder eine Malware leitet den Traffic deiner Oma falsch.

Oder ihr Provider hat ein Problem.

Antwort
von TUrabbIT, 31

Was zeigt der Router denn in der Oberfläche zum Thema DSL oder Internet? Besteht eine Internetverbindung überhaupt, die kann auch gestört sein wenn das Telefon funktioniert (sofern dieses nicht über Internet läuft).

Was für einen Router und Anbieter hat deine Oma?

Das WLAN ist offensichtlich kein Problem und auch die Verbindung mit dem Router.

Kommentar von Dschungelpups ,

Lichtlein bei DSL und Internet leuchtet auch.
Anbieter weiß ich ehrlich gesagt nicht aber ich ruf mal dort an sobald ich's weiß, danke trotzdem!

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 14

Heya Dschungelpups,

würde mich sowieso mit dem Provider in Verbindung setzen, wenn seit 2 Wochen keine Verbindung möglich ist...

Lässt sich ja nachweisen, das seit (über?) 2 Wochen keinerlei Traffic gelaufen ist!

Von wegen "Erstattung" bzw. "Gutschrift"...

Allerdings etwas "aufpassen" und nicht gleich lospoltern, SOLLTE der Fehler auf Eurer Seite liegen, können die recht "unfreundlich" reagieren!

Viel Erfolg!

Antwort
von DennisFC, 30

Wenn es nicht geht dann melde dich beim Anbieter.Nur weil es bei euren Nachbarn funktioniert bedeutet das nicht das keine Störung bei euch vorhanden sein kann.Ihr seid ja alle an einzelnen Ports angeschlossen.Vorher mal den Stecker für 5 Minuten ziehen.Nicht einfach nur den Powerknopf am Router 

Kommentar von Dschungelpups ,

Stecker hab ich gezogen, hilft auch nichts.. 
Oma sagt "Ich brauch das nicht unbedingt, wenn's nicht geht hau ich's weg, ganz einfach" :D

Kommentar von DennisFC ,

Haha 😂 Nette Oma hast du da.

Ja aber du hast ja eigentlich schon alles versucht.Hast du denn auch mal geschaut ob das Internet via Kabel funktioniert ? Einfach ein Kabel vom Router an den Laptop oder PC.Wenn es da auch nicht geht dann liegt eine Störung vor.Dann müsstest du dich bei denen melden.Denn die sehen das nicht von selbst.Einfach ignorieren wäre ja falsch.Deine Oma zahlt ja dafür.Auch wenn der Spruch Gold wert ist 😂

Antwort
von Ultimator2001, 13

HEY!

Prüfe das:
Keine Statische IP, wo du nicht weisst, ob Sie verfügbar ist. Stell also die Wlan Adapter IPv4-Einstellungen auf automatisch beziehen.

Funktioniert nicht?

Geh in Geräte Manager:
Netzwerk-Adapter Treiber 1.deaktivieren und wieder aktivieren (schauen obs klappt).

2.deinstallieren und neu installieren (schauen obs klappt).

3. Geh auf Eigenschaften vom Treiber und suche dort die Modell Infos, leg diese irgendwo ab und deinstalliere den Treiber.
Geh auf die Hersteller Website und such dort nach dem Treiber.

Das geht nicht?

Lade den Treiber (z.B. auf Realtek) mit den Model infos herunter und führe (vermutlich eine .exe datei) aus. Wahrscheinlich kommt intel, Realtek o.ä.

Schreib mir was passiert ist und wo du jetzt stehst, nachdem du das mal ausprobiert hast.

Freundliche Grüsse
Lernender Informatik EFZ

Antwort
von Derschnupfen, 33

Hast du den Router auch schon vom Strom getrennt also das Netzteil entfernt?

Kommentar von Dschungelpups ,

Yes

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community